Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Stadtführung

Stadtführungen in Ansbach

Über 1250 Jahre wechselvolle Geschichte hat in Ansbach deutliche Spuren hinterlassen: barocke Fassaden und versteckte Innenhöfe im Renaissance-Stil, die ehemalige Hofkirche der Markgrafen, die Gruft mit 25 Sarkophagen und die barocke Synagoge sind nur einige Stationen, die es auf Ihrem Rundgang mit unseren Stadtführern zu entdecken gilt.

Führungen für Gruppen

Egal ob Sie einen Betriebsausflug machen, eine Familienfeier organisieren oder einen Vereinsausflug planen: Eine individuell auf Ihre Gruppe zugeschnittene Führung ist eine schöne Möglichkeit die Stadt kennenzulernen. Wir bieten Ihnen mit unseren Stadtführern eine Vielzahl von unterschiedlichen Themen an. Die Gruppenführungen stellen wir Ihnen unter “Gruppenführungen“ und “Kostümführungen“ vor.

Öffentliche Stadtführungen

Öffentliche Stadtführungen sind Stadtführungen für Jedermann. Hierfür benötigen Sie keine vorherige Anmeldung, Sie finden sich lediglich zu der angegebenen Uhrzeit am Treffpunkt ein. Für Erwachsene kostet die Führung 6 Euro. Den ermäßigten Preis von 4 Euro zahlen Schüler, Studenten und Schwerbehinderte. Für Kinder unter 12 Jahren sind die Führungen kostenlos. Die Termine für die öffentlichen Stadtführungen finden Sie im Veranstaltungskalender oder im “Flyer Stadtführungen 2018“.

Unterwegs mit dem Audio-Guide

Erkunden Sie die Stadt gemeinsam mit historischen Personen und lassen Sie sich die Sehenswürdigkeiten durch das Hörspiel auf lebendige und unterhaltsame Weise näher bringen. Es erwarten Sie amüsante Dialoge mit dem Studenten Georg, Anekdoten der Markgräfin Christiane Charlotte von Brandenburg-Ansbach und Einblicke in das Leben Kaspar Hausers. Die originelle Führung mit einer Dauer von circa 90 Minuten bietet Ihnen insgesamt 19 Stationen mit Sehenswürdigkeiten und rund 300 Bildern. Den aktuellen Rundgang mit allen weiteren Informationen finden Sie im "Hörspielrundgang mit dem Audioguide".