Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Stadtleben in Ansbach (vor der Corona-Pandemie aufgenommen) © Jim Albright

Versammlungen

Die Stadt Ansbach bietet den Bürgerinnen und Bürger ein umfangreiches, ortsnahes, freiwilliges und in seiner Intensität anderswo kaum praktiziertes Informations- und Kommunikationsangebot. Mit 13 Orts- und Stadtteilversammlungen, einer Seniorenversammlung sowie zwei Bürgerversammlungen bietet die Stadt Ansbach über das gesetzliche Maß hinaus Bürgerbeteiligung an.

Bürgerversammlungen:

Bürgerversammlung I

Bürgerversammlung II

Seniorenversammlung:

Seniorenversammlung

Stadtteilversammlungen:


Stadtteilversammlung Dombachsiedlung, Gartenstadt

Stadtteilversammlung Triesdorfer Berg, Altstadt, Beckenweiher

Stadtteilversammlung für den Bereich rund um die Friedenskirche

Stadteilversammlung Hochschule, Weinberg, Rügländer Viertel

Stadtteilversammlung Beamtenviertel, Güllschule

Ortsteilversammlungen:

Ortsteilversammlung Meinhardswinden, Bernhardswinden, Deßmannsdorf, Kurzendorf

Ortsteilversammlung Obereichenbach, Kammerforst, Wengenstadt, Katterbach

Ortsteilversammlung Eyb

Ortsteilversammlung Brodswinden, Winterschneidbach, Claffheim, Gösseldorf, Höfstetten, Wallersdorf, Wolfartswinden

Ortsteilversammlung Strüth, Wasserzell, Neuses

Ortsteilversammlung Elpersdorf

Ortsteilversammlung Schalkhausen, Geisengrund, Neudorf, Dornberg, Steinersdorf + Bocksbergsiedlung/westl. Hohenzollernring

Ortsteilverammlung Hennenbach