Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Anglet

Seit dem 1. September 1968 verbindet Ansbach eine intensiv gelebte Städtepartnerschaft mit dem südwestfranzösischen Anglet. Knapp 1.500 Kilometer liegen zwischen Ansbach und der rund 40.000 Einwohner zählenden Küstenstadt an der Biskaya. Verwachsen mit der mondänden Nachbarstadt Biarritz und dem malerischen Bayonne ist Anglet ein paradiesischer Badeort im französischen Baskenland. Anglet gehört der Region Nouvelle-Aquitaine an. Der aktuelle Bürgermeister in Ansbachs Partnerstadt heißt Claude Olive. Sein Stellvertreter für internationale Angelegenheiten ist Jean-Michel Barate.

Ein 4,5 Kilometer langer Sandstrand und der wellenreiche Atlantik machen Anglet zu einem beliebten Treffpunkt für Surfer aus aller Welt. Ausgedehnte Kiefenwälder, weitläufige Golfanlagen und ein Naturreservat prägen das grüne Stadtbild. Anglet steht für Sonne, Meer und idyllische Landschaft, Erholung und Freizeitspaß, kulinarischen Genuss und südländische Lebensfreude. Berühmte Köstlichkeiten der Region sind neben den Meeresfrüchten und lokalen Fischspezialitäten aus dem Atlantik der Bayonner Schinken, grüne Paprika aus Anglet und rote Patprika aus Espelette, Wein aus Irouléguy und Süßigkeiten wie Bayonner Schokolade und baskischer Kuchen mit Mandelcreme oder Kirschmarmelade.

Mit den Pyrenäen im Rücken und dem nahen Spanien ist die Lage Anglets für seine vielen Gäste äußerst attratktiv. Es ist die Vielfalt dieses kulturellen Schmelztiegels, die hier so geschätzt wird: das gleichzeitige Erleben von baskischer, gascognischer und spanischer Kultur.

Viele Ansbacher empfinden Anglet mittlerweile als ihre zweite Heimat. Über bald 50 Jahre hinweg haben sich vielfältige  deutsch-französische Beziehungen zwischen zahlreichen Personen, Gruppen, Vereinen und Institutionen Ansbachs und Anglets entwickelt.

Möchten auch Sie Anglet näher kennenlernen und vielleicht im Urlaub besuchen? Oder dem Partnerschaftsverein beitreten? Über die Links können Sie sich näher informieren.