Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
ÖPNV, © maho - Fotolia

Verkehrshinweise:
Straßensperrungen und Baustellenübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Baustellen im Stadtgebiet Ansbach, die von der Straßenverkehrsbehörde und der Polizei erstellt wird.  Zudem können Sie über die Internetseite "Bayerninfo“ der bayerischen Straßenbauverwaltung die Verkehrslage für Bayern beziehungsweise den Großraum Ansbach einsehen.

Reitbahn (Durchgang zwischen Staatlicher Bibliothek und Kunsthaus)
Aufgrund einer Kanalsanierung im Auftrag der Abwasserentsorgung Ansbach AöR awean wird vom 29. April 2024 bis voraussichtlich 24. Mai 2024 der Durchgang zwischen der Staatlichen Bibliothek und der Reitbahn gesperrt. Der Zugang zur den dortigen Toiletten ist in diesem Zeitraum nur von der Nordseite möglich, das heißt von der Seite der Staatlichen Bibliothek aus. Wir bitten um Verständnis!

Triesdorfer Straße (Nebenfahrbahn):
Für das Aufstellen einer Arbeitsbühne muss die Nebenfahrbahn vor dem Anwesen mit der Hausnummer 2 am 2. Mai 2024 gesperrt werden. Betroffen ist nur der Bereich direkt vor dem Anwesen. Der Verkehr auf der Hauptfahrbahn der Triesdorfer Straße ist von der Sperrung nicht betroffen. Wir bitten um Verständnis!

Georg-Oberer-Weg
Für die Verlegung einer Hauptwasserleitung muss der Georg-Oberer-Weg im Stadtteil Eyb in einem Teilbereich vom 15. April bis voraussichtlich zum 24. April 2024 gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen den Anwesen mit der Hausnummer 1 und 10a. Für den Zeitraum der Sperrung wird eine Umleitung über die Eyber Straße, die Ringstraße, Zur Bahnschau und über den Höhenweg eingerichtet. Wir bitten um Verständnis!

Brodswinden
Zur Erstellung des Glasfaseranschlusses für den Neubau der integrierten Leitstelle müssen mehrere Straßen im und am Gewerbegebiet Brodswinden abschnittsweise vom 2. April bis voraussichtlich zum 3. Mai 2024 halbseitig oder komplett gesperrt werden. In der Werner-Von-Siemens-Straße muss die Fahrbahn auf Höhe der Hausnummer 5 komplett gesperrt werden. Weitere Maßnahmen, die keine Vollsperrung notwendig machen, finden in der Robert-Bosch-Straße, der Rudolf-Diesel-Straße und Am Kugelgarten statt. Für den Zeitraum der Bauarbeiten wird der Verkehr über die Rudolf-Diesel-Straße umgeleitet. Wir bitten um Verständnis!

Schalkhäuser Straße
Für die Erneuerung von Gas- und Wasserleitungen im Auftrag der Ansbacher Stadtwerke wird die Schalkhäuser Straße ab dem 26. Februar 2024 auf Höhe der Anwesen 69 bis 92 gesperrt. Die Baumaßnahme dauert bis voraussichtlich bis zum 29. Mai 2024. Es wird eine Umleitung über die Kronacherstraße, die Würzburger Straße, die Hospitalstraße sowie den Hohenzollernring eingerichtet. Außerdem werden LKWs, die von der Promenade bzw. der Maximi-lianstraße kommend in die Schalkhäuser Straße einfahren wollen, bereits am Herrieder Tor umgeleitet. Wir bitten um Verständnis!

Pfaffengreuther Berg
Im Zuge der Neuverlegung von Trinkwasserleitungen muss die Fahrbahn vor dem Anwesen Pfaffengreuther Berg 3 bis zur Lindenstraße 2 im Stadtteil Eyb vom 2. April bis zum voraussichtlich 31. Mai 2024 für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Eine Umleitung über den Heimweg, die Charlottenstraße, den Höhenweg sowie die Hochstraße wird entsprechend ausgeschildert sein. Für Fußgänger soll während der gesamten Bauarbeiten ein Durchgangsweg erhalten bleiben. Wir bitten um Verständnis!

Schaitbergerstraße
Wegen eines Umzugsfahrzeugs muss die Schaitbergerstraße auf Höhe der Hausnummer 38 am 5. April 2024 voraussichtlich von 10 bis 13 Uhr gesperrt werden. Ein gesicherter Durchgang für Fußgänger soll immer gewährleistet sein. Wir bitten um Verständnis!

Humboldtstraße
Für die Verlegung von Kabeln muss die Humboldtstraße vom 27. März bis voraussichtlich zum 26. Juli 2024 in einem Teilbereich gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen den Hausnummer 50 und 58. Für den Zeitraum der Arbeiten wird eine Umleitung über die Mayer-Bergwald-Straße, Am Mühlbach und die Leipziger Straße eingerichtet. Wir bitten um Verständnis!

Feuerbachstraße
Im Rahmen von Kanalbauarbeiten muss ein Teilbereich der Feuerbachstraße in einem Teilbereich vom 15. April bis voraussichtlich zum 31. Mai 2024 gesperrt werden. Betroffen ist die Sackgasse zwischen den Hausnummern 25 und 33. Wirt bitten um Verständnis!

Mittelbach
Wegen Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Strom- und Wasserleitungen muss die Fahrbahn in Mittelbach zwischen den Hausnummern 8 und 30 vom 8. April bis voraussichtlich zum 29. Juni 2024 für den Verkehr gesperrt werden. Ein Durchgangsweg für Fußgänger soll erhalten bleiben. Wir bitten um Verständnis!

Ortsverbindungsstraße Elpersdorf / Dautenwinden
Für die Verlegung von Kabeln muss die Ortsverbindungsstraße zwischen dem Kreisverkehr am Dr.-Zumach-Ring im Stadtteil Elpersdorf und Dautenwinden vom 20. März bis voraussichtlich zum 27. April 2024 gesperrt werden. Für den Zeitraum der Bauarbeiten wird eine Umleitung über die Staatsstraße St 2248, die Herrieder Straße, die Laurentiusstraße und die Dautenwindener Straße eingerichtet. Wir bitten um Verständnis!

Nürnberger Straße
Für Rohr- und Kabelverlegungen muss die Nürnberger Straße ab dem 18. März 2024 in einem Teilbereich halbseitig gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung von der Schloßstraße bis zur Baustraße. Für den Zeitraum der Maßnahme gilt eine Einbahnstraßenregelung im Bereich der Bauarbeiten. Der Verkehr wird über die Baustraße, die Bauhofstraße und die Schloßstraße umgeleitet. Nachdem die Arbeiten in der Nürnberger Straße abgeschlossen sind, folgen zwei weitere Bauabschnitte, die voraussichtlich bis zum 29. Juni 2024 beendet werden sollen. Der zweite Bauabschnitt wird einen Fußweg an der Schloßkreuzung betreffen und der dritte Abschnitt einen Teilbereich der Alexanderstraße. Wir bitten um Verständnis!

An der Ludwigshöhe
Für das Aufstellen eines Baukrans muss die Fahrbahn und der Gehweg vor dem Anwesen mit der Hausnummer 8 „An der Ludwigshöhe“ gesperrt werden. Die Sperrung ist vom 1. April bis voraussichtlich zum 10. Mai 2024 notwendig. Eine Umleitung wird über die Stahlstraße und die Benkendorffstraße eingerichtet.

Käferbach
Für den nächsten Abschnitt der Tief- und Straßenbauarbeiten im Stadtteil Käferbach muss die Fahrbahn zwischen den Hausnummern 26 und 31 gesperrt werden. Die Arbeiten sind für den Zeitraum vom 18. März bis voraussichtlich zum 7. Juni 2024 geplant. Eine Umleitung wird über die Staatsstraße St 1066 und Mittelbach eingerichtet. Wir bitten um Verständnis!

Waldstraße
Für die Erneuerung einer Trinkwasserleitung im Auftrag der Ansbacher Stadtwerke wird die Waldstraße ab dem 21. Februar 2024 auf Höhe der Anwesen 19 bis 82 gesperrt. Außerdem wird der Straßenabschnitt zwischen der Eichenstraße 58 und der Finkenstraße 49 gesperrt. Die Baumaßnahme dauert bis voraussichtlich 17. Mai 2024. Wir bitten um Verständnis!

Röttenbacher Straße
Vor dem Anwesen Röttenbacher Straße 13 wird vom 25. Januar bis voraussichtlich 31. Juli 2024 ein Kran ausgestellt. Hier kommt es daher zu einer entsprechenden Straßensperrung. Wir bitten um Verständnis!

Robert-Limpert-Straße
Da im Neubaugebiet „Robert-Limpert-Straße“ aktuell viele Baufirmen gleichzeitig tätig sind und dort daher ein reger Baustellenverkehr herrscht, wird ab dem 15. Januar 2024 die Robert-Limpert-Straße für den Durchgangsverkehr sowie für Fußgänger, die nicht zu einen der Anwesen in der Robert-Limpert-Straße gehen, gesperrt. Für Anlieger bleibt der Zugang selbstverständlich möglich. Wir bitten um Verständnis!

Sparkassenplatz
Im Zuge von Bauarbeiten an der Zentrale der Sparkasse Ansbach muss der Sparkassenplatz sowie der Bereich vor der Promenade 20 vom 1. April 2023 bis voraussichtlich 1. August 2025 gesperrt werden. Für die Dauer der Bauarbeiten stehen die öffentlichen Parkplätze auf dem Sparkassenplatz nicht zur Verfügung. Die dortigen CarSharing-Parkplätze sind ebenfalls nicht nutzbar. Alternativ können die ausgewiesenen CarSharing-Parkplätze auf Höhe der Promenade 15 genutzt werden. Bestehende Grundstücks- und Garagenzufahrten sollen trotz Bauarbeiten erhalten bleiben. Weitere Parkplätze in dem Bereich sowie die Karolinenturnhalle können weiterhin über die Einmündung Karolinenstraße erreicht werden. Ein sicherer Weg für Fußgänger wird gewährleistet. Wir bitten um Verständnis!

Innenstadt (Uzstraße, Pfarrstraße und Reuterstraße)
Ab 6. März 2023 beginnen die Stadtwerke Ansbach damit, die geplante Erneuerung der Gas- und Wasserversorgungsleitungen in der Innenstadt umzusetzen.  Die Arbeiten in der Uzstraße sollen voraussichtlich bis zum 30. April 2024 abgeschlossen werden. Ein sicherer Durchgang für Fußgänger bleibt in den genannten Bereichen gewährleistet. Wir bitten um Verständnis!

Verbindung zwischen Winterschneidbach und Brodswinden
Im Zuge von Bauarbeiten an der Bundesautobahn 6 (A6) muss die Ortsverbindungsstraße zwischen den Stadtteilen Winterschneidbach und Brodswinden vom 6. Februar bis voraussichtlich 29. August 2025 gesperrt werden. Für den Zeitraum der Sperrung wird eine Umleitung über Gösseldorf und Wolfartswinden eingerichtet. Müssen im Zuge der Bauarbeiten Parkplätze zeitweise gesperrt werden, wird dies im Vorfeld mit dem Zeichen „Halteverbot“ angekündigt. Wir bitten um Verständnis!

Jüdtstraße - Verlängerung bis 17. Mai 2024
Für das Aufstellen einen Krans muss die Jüdtstraße bis voraussichtlich 17. Mai 2024 gesperrt werden. Die dort fahrenden Buslinien werden von der Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH selbstständig umgeleitet. Der restliche Verkehr wird über die Brauhausstraße, die Rügländer Straße sowie die Eichendorffstraße umgeleitet. Bis zur Baustelle bleibt die Jüdtstraße für Anlieger frei. Wir bitten um Verständnis!

Dorfstraße
Aus Sicherheitsgründen muss die Dorfstraße in Obereichenbach auf Höhe des Anwesens Hausnummer 3 vorübergehend gesperrt werden. Bis zur Sperrung kann die Straße aus beiden Richtungen befahren werden. Wir bitten um Verständnis!