Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

ÖPNV, © maho - Fotolia

Verkehrshinweise:
Straßensperrungen und Baustellenübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Baustellen im Stadtgebiet Ansbach, die von der Straßenverkehrsbehörde und der Polizei erstellt wird.  Zudem können Sie über die Internetseite "Bayerninfo“ der bayerischen Straßenbauverwaltung die Verkehrslage für Bayern beziehungsweise den Großraum Ansbach einsehen.

Bischof-Meiser-Straße
Am Donnerstag, 14. Oktober und am Freitag, 15. Oktober 2021 wird die Bischof-Meiser-Straße in Höhe der Hausnummern 3 bis 7 komplett gesperrt. Die dort verkehrenden Buslinien werden umgeleitet (Die Busumleitungen finden Sie hier). Dies gilt auch für den restlichen Verkehr - der von Norden kommende Verkehr wird über die Promenade, Maximilianstraße und die Turnitzstraße umgeleitet. Der von Süden kommende Verkehr kann nach wie vor die Bischof-Meiser-Straße bis zur Karolinenstraße befahren. Für Fußgänger bleibt der Durchgang möglich. Grund der Sperrung sind notwendige Störungsbeseitigungsarbeiten an Telekommunikationsleitungen. Wir bitten um Verständnis!

Oberer Weinberg
Aufgrund eines Wasserrohrbruchs musste die Straße "Oberer Weinberg" kurzfristig gesperrt werden. Die Vollsperrung dauert noch bis einschließlich 15. Oktober 2021. Wir bitten um Verständnis!

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Kurzendorf und Bernhardswinden
Am Montag, 27. September 2021 beginnen die Deckensanierungsarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Kurzendorf und Bernhardswinden. Daher muss diese ab dem 27. September komplett gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen. Eine Umleitungsstrecke wird über Meinhardswinden eingerichtet. Auch die Buslinie 759 Meinhardswinden / Dautenwinden wird über Rös und Seebronn umgeleitet. Wir bitten um Verständnis!

Urlasstraße
Am 20. September 2021 ist die Urlasstraße für die Straßenbauarbeiten gesperrt. Zur baulichen Absicherung der Straße müssen in einigen Abschnitten Stützwände errichtet werden. Die Erreichbarkeit der Grundstücke und die Durchgängigkeit für den Fußgängerverkehr werden bis auf kurze Unterbrechungen gewährleistet sein. Die Straßenbauarbeiten beginnen an der Einmündung „Am Drechselsgarten“ und enden an der Schloßstraße. Gebaut wird in mehreren Bauabschnitten. Die Umleitungsstrecke wird wieder über die B14, die Rummelsberger Straße und die Rabenhofstraße eingerichtet. Wir bitten um Verständnis!.

Winterschneidbach
In Winterschneidbach wird die Ortsdurchfahrt Richtung Nehdorf wegen Kabelbauarbeiten ab dem 23. August 2021 gesperrt, beginnend in Höhe des Anwesens Hausnummer 10. Die Arbeiten werden in 25-Meter-Schritten ausgeführt, so dass der gesperrte Bereich eine Strecke von ca. 25 Metern nicht übersteigt. Für Fußgängerinnen und Fußgänger bleibt ein Durchgang möglich. Eine Umleitung über Brodswinden wird eingerichtet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres. Wir bitten um Verständnis!

Dombachstraße
Bis Ende des Jahres gesperrt wird die Dombachstraße in Ansbach. Die Neuverlegung von Gasleitungen beginnt am 30. August 2021. Betroffen ist die Strecke zwischen den Anwesen Hausnummer 109 bis Hausnummer 131, gebaut wird in mehreren Abschnitten. Ein gesicherter Durchgang an der Vollsperrung wird für Fußgängerinnen und Fußgänger gewährleistet. Eine Umleitung wird über die Oberhäuserstraße eingerichtet. Wir bitten um Verständnis!

Galgenmühle und Wiesenstraße - Verlängerung
Die Erschließung des neuen Baugebietes „Galgenmühle-Wiesenstraße“ in Hennenbach schreitet weiter voran. Als nächster Schritt erfolgt nun die Einbindung der Wasser- und Gasleitung. Für die damit verbundenen Bauarbeiten wird die Fahrbahn von der Straße „Galgenmühle“ in Höhe des Anwesens 42 bis zur Wiesenstraße 24 ab dem 5. Juli 2021 gesperrt. Es wird eine Umleitung über die Fürstenstraße, Am Ring und die Wiesenstraße sowie für die Buslinie 753 „Hennenbach“ eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 31. Oktober 2021 andauern. Wir bitten um Verständnis!

Bewohnerparkplätze Fischstraße und Hofwiese
Im Rahmen der Sanierung der Residenzstraße und der Sperrung der Schlosskreuzung wurden auf der Hofwiese sowie in der Fischstraße Baulager eingerichtet. Als Ersatz für die dafür verwendeten Bewohnerparkplätze, werden für den Bewohnerbereich „A“ Stellplätze auf dem unbefestigten Teil der Hofwiese gekennzeichnet und für den Bewohnerbereich „D“ Stellplätze auf dem befestigten Teil der Hofwiese. Die neugekennzeichneten Bewohnerparkplätze stehen bis zum Ende der Baumaßnahme, voraussichtlich Ende Oktober, zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis!

Schlosskreuzung
Am 15. Juni 2021 startet das Staatliche Bauamt Ansbach mit den Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Schlosskreuzung. Im Zuge der Bauarbeiten wird die Bundesstraße 13 auf einer Länge von rund 380 Metern zwischen den Überwegen an der Fischerstraße und der Orangerie erneuert. Die Überwege für Fußgänger und Radfahrer an der Schlosskreuzung sowie die beiden Überwege in Höhe der Fischerstraße und der Orangerie werden im Zuge des Bauvorhabens barrierefrei gestaltet und mit entsprechenden Leitelementen ausgestattet. Der Verkehr auf der Bundesstraße 13 wird während der gesamten Bauzeit einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.
Bei der Planung der Verkehrsführung wurde ein großes Augenmerk auf den öffentlichen Personennahverkehr gelegt. Daher wird es in allen Bauphasen möglich sein, dass der Verkehr von der Promenade kommend nach links in die Bundesstraße 13 einfahren kann. Aufgrund der dortigen Bautätigkeit wird in den Bauphasen 1 und 2 die Einfahrt in die Promenade nicht möglich sein. Der Verkehr in die Innenstadt wird in dieser Zeit über die Bahnhofstraße bzw. über den Kasernendamm umgeleitet. Aufgrund der Bauarbeiten im nördlichen Fahrbahnbereich muss während der Bauphase 3 der Verkehr von und in die Schlossstraße über die Brauhausstraße bzw. die Nürnberger Straße umgeleitet werden. Die Fertigstellung ist für Ende Oktober 2021 eingeplant. Wir bitten um Verständnis und um Beachtung der jeweils geltenen Verkehrsführung!

Neustadt
Die Sanierungsarbeiten für die Neustadt gehen weitere, Die Vollsperrung erfolgt in Abschnitten. Für Fußgänger ist ein Vorbeilaufen an der Baustelle immer möglich. Wir bitten um Verständnis!

Wallersdorfer Straße
Aufgrund von erheblichen Verdrückungen in der Asphaltdecke wird die Wallersdorfer Straße im Ortsteil Brodswinden in Höhe der Hausnummer 15 auf einer Länge von ca. 30 Metern ab sofort halbseitig gesperrt. Mit Hilfe einer Vorrangregelung wird der Verkehr an der Sperrung vorbei geleitet. Wir bitten um Verständnis!

Cronegkstraße - Verlängerung
Aufgrund des Neubaus eines Mehrfamilienhauses wird die Cornegkstraße in Höhe der Hausnummern 4 und 6 noch bis voraussichtlich 31. Oktober 2021 gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Wir bitten um Verständnis!