Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Stadtleben,  © Jim Albright

Digitale Stadtführungen

Mit der App DigiWalk ist es möglich, einige Stadtführungen mit dem eigenen mobilen Gerät auch auf eigene Faust zu unternehmen. Dazu finden Sie an einigen Bauwerken in der Stadt QR-Codes, die auf die Führung in der App hinweisen. Natürlich ist die digitale Führung mit Videos, Bildern und Texten auch von zu hause aus möglich. 

Hörspielrundgang Ansbach zum Kennenlernen

Audiodateien erklären alles um die Stadt Ansbach in Kürze.

Hier geht es zum Hörspielrundgang.

Auf den Spuren Kaspar Hausers

Die ikonische Figur des Findelkins Europas hinterlässt Spuren im Stadtbild.

Hier gelangen Sie zur digitalen Stadtführung mit Bild und Text.

Häuser erzählen Geschichte

Wenn Häuser reden könnten, würden sie die vielfältigsten, buntesten und verrücktesten Geschichten erzählen können. Das Leben spielt sich in den Häusern ab, seit Generationen und Epochen. Ob Dramen, Feste oder banaler Alltag, viele der Häuser wahrten nach außen ihr würdiges Gesicht, während im Inneren das Leben seine Spuren hinterließ. 

Tauchen Sie ein in Ansbachs historische Bauwerke! Die Videos der Führung wurden im Rahmen des Stadtjubiläums 2021 durchgeführt.

Klicken Sie hier und gelangen Sie zu DigiWalk.

Ansbacher Skulpturenrundgang

Ansbach ist reich an Skulpturen, modernen und historischen. Sie bereichern das Stadtbild, stellen Kontraste zwischen modern und historisch heraus, regen an und regen auf. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei diesem interessanten Spaziergang durch die Ansbacher Kunst.

Gelangen Sie hier zum Skulpturenrundgang

Kronenstraße

Die kurze Gasse in der Innenstadt ist Zeuge von allerhand Geschichten. Vom Wiederstandskämpfer Limpert im Nationalsozialismus bis zu historischen Hausnummern. Den Abstecher sollte man sich icht entgehen lassen.

Hier geht's zur Führung Kronenstraße.


Stadtrundgang zum Tag des offenen Denkmals

Im Zuge des Tages des öffentlichen Denkmals während der Corona-Pandemie wurden viele Sehenswürdigkeiten auch virtuell zugänglich gemacht. So konnten Ansbacher Bauwerke zusammen mit unserem Stadtführer Alexander Biernoth bequem vom zu hause aus erkundet werden. Alle Videos finden Sie in der Youtube Playlist "Stadtführung durch Ansbach" oder hier: