Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Kalender, © Robert Kneschke

Veranstaltungskalender



Es wurden 112 Veranstaltungen gefunden

Gumbertuskirche in Schwarzenbach an der Saale
06.05.2021 bis 01.10.2021
Lange vor der ersten Stadtnennung Ansbachs liegen die Ursprünge der Siedlung an der Rezat in einer Klostergründung des hl. Gumbertus im 8. Jahrhundert. Es ist daher kein Wunder, dass dieser Heilige auch im protestantischen Ansbach überall präsent ist - man denke nur an die Gumbertuskirche, die Gumbertusfigur am Hohenzollernring und das Gumbertusbild am linken Seitenaltar der Ludwigskirche. Zweifellos ist dies eine Ansbacher Besonderheit - auch so mancher Katholik wird außerhalb von Ansbach noch nie etwas vom hl. Gumbertus gehört haben. Und doch finden sich in Franken, insbesondere auf dem Gebiet des ehemaligen Hochstiftes Würzburg, einige weitere Gumbertus-Kirchen so etwa die heute profanierte Gumbertuskapelle in Mainstockheim, die Gumbertuskirche im Illesheimer Ortsteil Westheim oder die Gumbertuskirche in Schwarzenbach an der Saale. ... weiterlesen
Ansbacher Frauengeschichte(n)
26.08.2021 bis 29.09.2021
»800 Jahre Stadtgeschichte heißt 2021 auch 800 Jahre Geschichte von Frauen, die in Ansbach lebten und ihre Spuren hinterlassen haben« so heißt es auf der Eingangstafel der Ausstellung ... weiterlesen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
21.09.2021
Elterngespräch online über Zoom mit Referentin Andrea Nowag, Elternkursleiterin Dietenhofen ... weiterlesen
Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?
22.09.2021
Schauspiel von Edward Albee,Regie: Maya Fanke, Bühne und Kostüme: Dorit Lievenbrück ... weiterlesen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
23.09.2021
Führung »Friedensweg« und Streuobstwiesen mit Margit Scheiderer (Einstieg: Ansbach-Eyb Sparkasse und weitere) ... weiterlesen
Romea und Julia
23.09.2021
(Junges Theater Ansbach) Nach William Shakespeare Regie, Bühne und Kostüme: Anna Mariani ... weiterlesen
Romanische Krypta unter der Gumbertuskirche
23.09.2021
Vortrag und Diskussion Referent: Alexander Biernoth Ansbach wurde möglicherweise schon viele Jahrzehnte vor 1221 mit den Stadtrechten ausgestattet. Davon zeugen nicht zuletzt Stadtmauerreste aus staufischer Zeit um 1150/1160. Ansbach schreibt sich damit ein in den grundsätzlichen Aufschwung des Stadtwesens in Mitteleuropa im 12. und 13. Jahrhundert. Im Rahmen des Vortrags wird die Entwicklung Ansbachs vom Kloster im dunklen Vircunnia-Wald bis hin zur Residenz der Hohenzollern ab Mitte des 15. Jahrhunderts erläutert. ... weiterlesen
Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?
23.09.2021
Schauspiel von Edward Albee,Regie: Maya Fanke, Bühne und Kostüme: Dorit Lievenbrück ... weiterlesen
Ansbacher Frauengeschichte(n)
24.09.2021
Stadtführung mit Frauen-Schwerpunkt mit Alexander Biernoth ... weiterlesen
Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?
24.09.2021
Schauspiel von Edward Albee,Regie: Maya Fanke, Bühne und Kostüme: Dorit Lievenbrück ... weiterlesen
Romea und Julia
24.09.2021
(Junges Theater Ansbach) Nach William Shakespeare Regie, Bühne und Kostüme: Anna Mariani ... weiterlesen
Kalt
24.09.2021
Schauspiel von Joachim Zelter, Regie: Axel Krauße, Bühne und Kostüme: Odilia Baldszun ... weiterlesen
Bratwurst
25.09.2021
Eine kulinarische Stadtführung rund um die Ansbacher Bratwurst: Wissenswertes und Kurioses über die Herstellung und Herkunft, inklusive Einkehren in ein Gasthaus. Eine Anmeldung muss bis spätestens drei Tage vor dem Termin erfolgen. ... weiterlesen
Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?
25.09.2021
Schauspiel von Edward Albee,Regie: Maya Fanke, Bühne und Kostüme: Dorit Lievenbrück ... weiterlesen
Romea und Julia
25.09.2021
(Junges Theater Ansbach) Nach William Shakespeare Regie, Bühne und Kostüme: Anna Mariani ... weiterlesen
Kalt
25.09.2021
Schauspiel von Joachim Zelter, Regie: Axel Krauße, Bühne und Kostüme: Odilia Baldszun ... weiterlesen
Ansbach kennenlernen
26.09.2021
Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die historische Innenstadt und erkunden deren Sehenswürdigkeiten! Werfen Sie einen Blick in eine der beiden Kirchen St. Gumbertus oder St. Gumbertus, in die Synagoge und die Markgrafengruft. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt. ... weiterlesen
Ansbacher Synagoge
26.09.2021
Der Synagogenkomplex, der von Hofbaumeister Leopoldo Retti 1744 bis 1746 erbaut wurde, ist einer der wenigen in Deutschland, der die dunklen Jahre der Geschichte von 1933 bis 1945 fast unbeschädigt überstanden hat. Bei der Besichtigung besteht FFP2-Maskenpflicht im Innenraum. Bitte beachten Sie, dass Ihre Kontaktdaten erfasst werden müssen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Mikwe und Infozentrum müssen aus Platzgründen leider noch geschlossen bleiben, da dort der Corona-Abstand nicht sicher gewahrt werden kann. ... weiterlesen
Wer wir sind
27.09.2021 bis 04.10.2021
Die Interkulturelle Woche findet in diesem Jahr bundesweit unter dem Motto #offengeht statt. Es geht um ein klares Plädoyer für eine offene Gesellschaft, in der die universalen Menschenrechte geschätzt und achtbar sind. Je nach Hygienevorschriften wird es Infostände, Vorträge und Bühnenprogramm geben. Eine modulare, interaktive Ausstellung von amnesty international präsentiert 60 Jahre Einsatz für Menschen in Gefahr. Es wird an besondere Ereignisse für Amnesty und die Menschenrechte erinnert. ... weiterlesen
Weißkopf
27.09.2021 bis 02.10.2021
Ausstellung der originalen Flugmaschine des ersten erfolgreichen, kontrollierten Motorflugs der Geschichte am 14. August 1901 - gebaut vom Leutershausener Gustav Albin Weisskopf ... weiterlesen
Integrationsbeirat der Stadt Ansbach
27.09.2021
Motto für 2021: #offengeht, musikalische Umrahmung ... weiterlesen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
28.09.2021
Begleitung für Trauernde - offene Gruppe, Leitung: Pfarrerin Andrea Möller und Ge-meindereferentin Elisabeth Jonen-Burkard ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >