Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Ansbach Open 2015

Ansbach Open 2021

Der neue Termin für Ansbach Open steht fest! Die Open-Air-Konzerte vor der einmaligen Kulisse der Markgräflichen Residenz werden vom 23. - 25. Juli 2021 stattfinden.

Freitag, 23. Juli 2021 - Programminformation erscheint in Kürze

Das Konzert von Alvaro Soler konnte leider nicht auf 2021 verschoben werden. Das alternative Freitagabend-Konzert wird in Kürze präsentiert.

Samstag, 24. Juli 2021 - Johannes Oerding

Er ist aus der deutschsprachigen Musiklandschaft einfach nicht mehr wegzudenken. Der Singer-Songwriter Johannes Oerding wird am Samstagabend zu Gast in Ansbach sein und unter anderem seine bekannte Single "An guten Tagen" performen. Man kennt ihn durch die Teilnahme beim TV-Format "Sing meinen Song", bei dem er Lieder von Kolleginnen und Kollegen wie Jeanette Biedermann, Wincent Weiss oder Milow auf seine ganz persönliche Weise interpretierte. Doch trotzt aller Freude über die TV-Show-Teilnahme ist klar, dass Johannes Oerding nichts mehr liebt, as live auf der Bühne zu stehen und da Publikum mitzureißen.


Sonntag, 25. Juli 2021 - Haindling

Zum Abschluss der Open-Air-Konzerte gastiert Haindling, eine Kultband aus Bayern mit ihrem unverwechselbaren Klang, in Ansbach. Die Liebe zur Musik ist das Lebenselixier von Hans-Jürgen Buchner - alias Haindling- und zusammen mit seiner Band wird er den Zuschauern in der Reitbahn eine musikalische Vielfalt bieten mit exotischen Klängen und unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen. Dabei werden die Vollblutmusiker Instrumenten wie Alphörnern, Saxophonen, Trompeten, afrikanischen Trommeln und selbstgebauten Klanghölzern virtuose Klänge entlocken.

Die Tickets für Johannes Oerding und Haindling behalten ihre Gültigkeit. Die Eintrittskarten für das Konzert von Alvaro Soler können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle, gegen Rücküberweisung des Geldes, storniert werden.