Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Bücherregal, © Fotolia

Ansbacher LeseLust

Vom 15. bis zum 26. April fand die 15. LeseLust mit preisgekrönten Nachwuchsdichtern, Bestsellerautoren und den „Schönsten deutschen Bücher“ statt.

Fünf Autoren und ihre aktuellen Werke: Bei der LeseLust 2018 präsentierten sich die ersten fünf Bewerber für den August Graf von Platen Literaturpreis, der alle zwei Jahre vergeben wird. Das literarische Spektrum der Autorinnen und Autoren, die in Franken geboren sind, hier leben oder über Franken schreiben, war erneut beeindruckend. Bei der Eröffnung der 15. LeseLust erlebten Sie den Dichter und Kulturvermittler Joachim Sartorius im Gespräch mit Dirk Kruse (BR).

Bis zum 26. April 2018 lasen außerdem Klaus Cäsar Zehrer, Tanja Kinkel, Kristina Pfister und Leonhard F. Seidls aus ihren aktuellen Werken. Nähere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer.

Die LeseLust wird veranstaltet vom Kulturverein Speckdrumm e.V. und unterstützt von dem Lions Club Ansbach, der Hilterhaus-Stiftung, dem Kunsthaus Reitbahn 3 und der Stadt Ansbach.