Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Bücherregal, © Fotolia

Stadtbücherei Ansbach

Die Stadtbücherei ist geöffnet. Ein Besuch in der Stadtbücherei ist auch bei niedrigen Inzidenzen nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich, telefonisch unter der Nummer 0981/51559 oder per E-Mail an stadtbuecherei@ansbach.de . Es gilt zusätzlich die "3G"-Regel.

Sollten Sie oder Ihre Kinder den Termin doch nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte wieder so früh wie möglich ab!
Denken Sie daran, dass Sie mit Ihrer Reservierung den Termin für andere Besucher*innen / Familien blockieren.

Bitte beachten Sie:

Jugendliche ab 15 Jahre und Erwachsene müssen in der Stadtbücherei eine medizinische Maske tragen.
Bei Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 14 Jahren reichen die bisherigen Mund-Nasen-Bedeckungen (Alltagsmasken). Jüngere Kinder sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Die Stadtbücherei Ansbach bietet Ihnen in dem einzigartigen Ambiente der ehemals markgräflichen Getreideschranne mehr als 34.000 Medien zu unterschiedlichen Interessens- und Wissensgebieten.

Sie haben die Wahl zwischen Sachbüchern, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, Comics, Mangas, Zeitschriften, Hörbüchern, DVDs und Brettspielen.
Auf insgesamt drei Etagen - zum größten Teil barrierefrei erreichbar - kann recherchiert, sich informiert, gestöbert und geschmökert werden.
Der lauschige Lesegarten lädt zum Verweilen im Freien ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bibliotheksleitung:

Stephanie Heinrich