Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

ÖPNV, © maho - Fotolia

MIFAZ - Die Mitfahrzentrale

Als Service für ihre Bürger und Ergänzung zum Öffentlichen Personennahverkehr bietet die Stadt Ansbach seit Januar 2008 eine Online-Mitfahrzentrale (MIFAZ) an. Dort können sich Pendler kostenlos zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen.

Hohe Spritkosten, ansteigender Verkehr, Staus, Schadstoffe, aber auch die immer knapper werdenden Ressourcen machen es aus ökologischen wie ökonomischen Gründen immer interessanter, Fahrgemeinschaften zu bilden. Mit jeder Fahrgemeinschaft sparen Fahrer und Mitfahrer Geld und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz.

Sie stellen einfach Ihr Gesuch oder Angebot via Mausklick bei MIFAZ im Internet ein und geben Ihren Startpunkt und Ihr Ziel, die Wochentage und die Abfahrtzeit an. Daraufhin erfolgt eine Umkreissuche, welche Ihnen passende Angebote anzeigt.

CarSharing

Auch das CarSharing ist ein ergänzendes Angebot zum Öffentlichen Personennahverkehr in Ansbach. Dabei teilen sich mehrere Nutzer ein Fahrzeug, die damit auch ohne eigenes Auto mobil sein können. Gegen eine einmalige Gebühr nimmt die Firma Muhr in Ansbach die Registrierung für das CarSharing entgegen. Die Nutzer bekommen dann die Zugangsdaten für die Buchung eines Fahrzeuges, die telefonisch und online möglich ist. Zum Öffnen des Fahrzeuges wird den angemeldeten Personen ein Chip ausgehändigt.
Nähere Informationen dazu gibt es bei Autoverleih Muhr (siehe Links).

Beim CarSharing fallen allein die Kosten pro gefahrener Stunde und pro Kilometer an. Es muss keine Monats- oder Jahresgebühr entrichtet werden und auch keine Kosten für TÜV, Reparatur, Wartung, Versicherung usw.

Die Fahrzeuge stehen an folgenden Orten in Ansbach:

  • Rückseite Borkholderhaus (Stadttheater/Promenade 29)
  • Zoo Becker gegenüber Kaufland (Ritter-von-Lang-Allee 7)
  • Landratsamt Ansbach (Crailsheim Straße 1)
  • Parkplatz der Stadtwerke Ansbach (Rügländer Straße 1a)
  • Aldi Parkplatz Eyb (Windsbacher Straße 24)
  • 2 mal an der Sparkasse (Promenade 20)
  • 2 mal bei bfz Westmittelfranken Hauptstandort (Rettistraße 56)
  • bfz Außenstelle (Heilig-Kreuz-Straße 2)