Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wirtschaft in Ansbach_ANsWERK_Samantha Loveless
03.08.2022

OB Deffner freut sich über ICE-Halt

Die Deutsche Bahn hat bekanntgeben, dass ab dem Fahrplanwechsel im Dezember Ansbach ICE-Halt wird.
"Ich freue mich sehr, dass die Deutsche Bahn entschieden hat, dass mit dem Fahrplanwechsel Ende diesen Jahres Ansbach ICE-Halt wird. Dies ist ein nachhaltiger Zugewinn an Attraktivität für den Fernverkehr in der Region und stärkt Ansbach. Ansbach mit der Hochschule mit über 3.000 Studierenden und als Sitz der Regierung des Regierungsbezirkes Mittelfranken bekommt künftig auch Senate des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs hinzu, was noch mehr Arbeitsplätze schafft und hochqualifiziertes Personal nach Ansbach holt. Auch mit Blick auf den Klimaschutz und die Energiekrise bietet die Bahn wichtige Alternativen, daher ist der ICE-Halt Ansbach ein Quantensprung in Sachen Mobilität, für die ich mich gerne zusammen mit vielen Unterstützern eingesetzt habe", erklärt Oberbürgermeister Thomas Deffner.