Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Wirtschaft in Ansbach_ANsWERK_Samantha Loveless
15.12.2021

Informationstag der Aktivsenioren im Januar

Beratung für Unternehmen, Gründerinnen und Gründer am 11. Januar 2022 im ANsWERK

Die Aktivsenioren Bayern beraten ehrenamtlich Existenzgründerinnen und -gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen in allen betriebswirtschaftlichen Fragen. Unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach findet monatlich ein Informationstag statt. Am Dienstag, 11. Januar 2022 haben Interessierte wieder die Möglichkeit, sich zwischen 13.30 und 16.30 Uhr von erfahrenen, pensionierten Branchenkennern in den Bereichen Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge beraten zu lassen. Die Beratung findet im Rahmen der 3G-Regel in Form von persönlichen Einzelgesprächen in den Räumen des ANsWERK - Digitales Gründerzentrum Stadt und Landkreis Ansbach in der Bahnhofsstraße 2 statt (unter Vorbehalt mit Blick auf die Pandemieentwicklung) oder werden als telefonisch Beratung oder als Videokonferenz angeboten.
Das Hygienekonzept erlaubt bei den persönlichen Einzelgesprächen im ANsWERK maximal vier Personen bei einer Beratung. Somit können zwei Aktivsenioren jeweils maximal zwei Beratungsteilnehmer oder -teilnehmerinnen beraten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen für ihren Besuch nachweisen, dass Sie geimpft oder genesen sind. Darüber hinaus gilt die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen.
Anmeldungen für die Beratung sind erforderlich und werden bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach telefonisch unter 0981/ 51-320 oder per E-Mail unter wirtschaftsfoerderung@ansbach.de entgegengenommen.