Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wirtschaft in Ansbach_ANsWERK_Samantha Loveless
05.07.2022

Fortschreibung des Einzelhandelsentwicklungskonzepts: Online-Befragung

Für die Fortschreibung des Einzelhandelsentwicklungskonzepts der Stadt Ansbach sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste eingeladen, ihre Meinung mitzuteilen. Bei der Online-Befragung die 16 Fragen umfasst, werden Gewohnheiten und Wünsche der Teilnehmenden zur Ansbacher Innenstadt erfragt. Unter anderem wird gefragt, wie häufig die Innenstadt besucht wird, welche Verkehrsmittel genutzt werden oder was die Befragten einkaufen.

Ziel der Befragung ist es, die Gewohnheiten und Wünsche in die Fortschreibung das Einzelhandelsentwicklungskonzept einfließen zu lassen. Die Antworten stellen dabei einen wichtigen Beitrag dar, um die Stärken und Schwächen des Einzelhandels darzustellen, wichtige Standorte zu identifizieren und den Einzelhandelsstandort Ansbach insgesamt für die Zukunft optimal aufzustellen. Die Befragung findet im Zeitraum vom 2. Juli bis 31. Juli 2022 statt. Die Befragung findet online statt:

https://befragung.stadt-handel.de/s3/Ansbach-Haushaltsbefragung

Für die Teilnahme bedankt sich die Stadt Ansbach mit einer Verlosung, zu gewinnen gibt es unter anderem Freikarten für das Theater Ansbach und Wertgutscheine für das Freizeitbad Aquella. Dank des Einzelhandelsentwicklungskonzepts können Fehlentwicklungen vermieden und eine gute Versorgung für die ganze Stadt sichergestellt werden. Es ist zudem eine Hilfestellung für den Stadtrat und die Verwaltung für zukünftige Entscheidungen. Das Konzept soll zum Beispiel aufzeigen wo eine Ansiedlung von neuen Läden notwendig wäre, aber auch ob zusätzlicher Bedarf an verschiedenen Angeboten besteht oder wo gute neue Standorte wären.