Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Die Europäische Metropolregion Nürnberg - Eine Allianz, die neue Chancen eröffnet

Die Stadt Ansbach ist Teil der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN). 23 Landkreise und elf kreisfreie Städte arbeiten aktuell seit der Gründung im April 2005 für das sehr dynamische Projekt Europäische Metropolregion Nürnberg partnerschaftlich zusammen.

Die EMN ist ein freiwilliger Zusammenschluss regionaler Akteure über administrative Grenzen hinweg. Sie gehört mit rund 3,5 Millionen Menschen zu den zehn großen Wirtschaftszentren Deutschlands. Als zukunftsweisendes Zentrum Europas hat die Metropolregion auch international eine große Bedeutung.

Die Metropolregion Nürnberg folgt der Vision „Heimat für Kreative”. Sie soll die bevorzugte Heimatregion für talentierte und engagierte Menschen aus aller Welt sein.

Das „Leitbild für Wachstum und Beschäftigung (WaBe)“ dient dabei als eine Art wirtschaftlicher Kompass. Vom Status quo aus definiert das Leitbild die Stärken der Metropolregion Nürnberg in den wirtschaftlichen und technologischen Zukunftsfeldern und gibt die Richtung für langfristige Entwicklungsperspektiven vor.