Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

TIZ Unternehmerabend
07.04.2020

#inAnsbacheinkaufen: Stadt unterstützt Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister in Ansbach mit einem digitalen Händlerportal

Auf der Homepage der Stadt Ansbach wurde ein neues Angebot für all diejenigen zusammengestellt, die den Ansbacher Geschäften und Gastronomen auch in Zeiten der Corona-Pandemie unterstützen möchten. „Ziel ist es, dass die bestehenden Möglichkeiten der Ansbacher Händler, Gastronomen und Dienstleister übersichtlich dargestellt werden und wir so die Geschäftstreibenden vor Ort in diesen schwierigen Zeiten unterstützen“, so Bürgermeister Thomas Deffner. Zusammen mit seinem Kollegen, Bürgermeister Martin Porzner, dankt er der Wirtschaftsförderung für die schnelle Umsetzung der gemeinsamen Idee. Durch die Inanspruchnahme dieser Angebote helfen Ansbacherinnen und Ansbacher ortsansässigen Betrieben gerade jetzt und tragen dazu bei, dass ihr „Lieblingsgeschäft“ auch in Zukunft für sie da ist.

Neben den Kontaktdaten finden sich dort auch Informationen über die angebotenen Leistungen, wie Lieferservice, telefonische Beratung oder Gutscheinverkauf. Alle Händler, Gastronomen und Dienstleister können sich schnell und einfach hier eintragen.

„Wir freuen uns über jeden Gewerbetreibenden und alle Kunden, die dieses neue Serviceangebot der Stadt wahrnehmen“, ergänzt Porzner. Alle Kundinnen und Kunden finden das gesamte Angebot hier auf der städtischen Internetseite.

Um auch den Kulturschaffenden eine Art digitale Bühne zu bieten, laufen derzeit unter #Ansbachhältzusammen, die Vorbereitungen für ein weiteres digitales Angebot.