Corona-Testzentrum

Nach den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie soll jede Kreisverwaltungsbehörde ein Corona-Testzentrum errichten. Für Stadt und Landkreis Ansbach wurde dieses am Messegelände, Am Onolzbach 69, installiert.

Im Testzentrum von Stadt und Landkreis Ansbach kann in folgenden Fällen ein kostenfreier PCR-Test in Anspruch genommen werden:

  • Kontaktpersonentestung (Veranlassung durch Gesundheitsamt)
  • Abschlusstestung nach Isolation (Veranlassung durch Gesundheitsamt)
  • Testung von Personen nach Auftreten von Infektionen in Einrichtungen und Unternehmen (Veranlassung durch Gesundheitsamt)
  • Für Personen mit positivem Vortest: Bestätigung über positives Testergebnis bzw. der positive Selbsttest im Original
  • Für Personen, die durch die Corona-Warn-App des RKI eine Warnung mit dem Status „erhöhtes Risiko” erhalten haben: Vorzeigen der Warnmeldung

In folgenden Fällen kann ein kostenfreier Antigen-Test in Anspruch genommen werden:

  • Bürgertest für alle
  • Minderjährige unter 18
  • Kontakt- und Indexpersonen
  • Personen mit Kontraindikation
  • Schwangere
  • Gaststudierende aus dem Ausland
  • Teilnehmer/Teilnehmerinnen an klinischen Impfstudien
  • Besucher/Beschäftigte in Alten- und Pflegeeinrichtungen
  • Personen mit positivem Vortest
  • Personen, die durch die Corona-Warn-App des RKI eine Warnung mit dem Status „erhöhtes Risiko“ erhalten haben
  • Einen Termin für einen Antigen-Test können Sie hier vereinbaren.

Weitere Teststellen für Schnelltests, beispielweise in Apotheken finden Sie hier: www.corona-schnelltest-ansbach.de