Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

12.03.2018

Neuer Vorlese-Sessel für die Stadtbücherei

Die Hilterhaus-Stiftung spendete der Ansbacher Stadtbücherei einen Vorlese-Sessel im Wert von rund 700 Euro. Der blaue Sessel wird in der Kinderabteilung seinen Platz finden und wird dort für das richtige Ambiente für die seit Beginn des Jahres von der Stadtbücherei Ansbach angebotene Vorlesestunde für Kinder sorgen, freute sich Stefanie Auer, Leiterin der Stadtbücherei.

Bei der Übergabe des robusten, thronartigen Sessels wurde dieser gleich eingeweiht. Claudia Kucharski vom Theater Kopfüber las für Kinder aus dem Kinderhaus Kunterbunt vor. Friedrich Hilterhaus, der das Projekt „Vorlesestunde“ aus Überzeugung unterstützt, zeigte sich dabei begeistert vom Interesse der Kinder. Im Namen der Stadt Ansbach dankte neben Auer auch Kämmerer Hans Schwarzbeck Hilterhaus für seine Unterstützung zahlreicher Projekte.