Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

17.06.2019

Auf dem Altstadtfest: „Heimat neu entdecken“

Während des Altstadtfestes findet am Sonntag, den 23. Juni von 13-18 Uhr auf dem Johann-Sebastian-Bach-Platz die Tourismusbörse "Fernweh ganz nah" statt.

Unter dem Motto „Fernweh ganz nah“ können die Besucher des Altstadtfestes am Sonntagnachmittag ganz bequem ihren Urlaub vor der Haustüre planen und Inspirationen für den nächsten Tagesausflug finden.
Verschiedene Akteure aus den Bereichen Tourismus, Freizeit und Naherholung stellen – in Zusammenarbeit mit dem „Forum Tourismus“ – die touristische und kulturelle Reichhaltigkeit der Metropolregion Nürnberg vor.

Folgende Aussteller aus der näheren und weiteren Umgebung sind am Sonntag vor Ort und wollen die regionale Entdeckerlust der Besucher des Altstadtfestes mit Gewinnspielen und anderen Aktionen wecken:

Haßberge Tourismus e.V., Metropolregion Nürnberg, Landesgartenschau Wassertrüdingen, Museum HopfenBierGut und Touristinformation Spalt, Kur- und Touristinformation Stadt Treuchtlingen, Mittelfränkische Bocksbeutelstraße, Markt Oberkotzau und deren Fernweh-Park-Verein, Stadt Ochsenfurt und Tourismusverband Romantisches Franken