Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

07.10.2019

Oktoberfest in Fermo - Start am 10. Oktober 2019

Am kommenden Donnerstag startet in Ansbachs italienischer Partnerstadt Fermo wieder das „Oktoberfest“.

Die Stadt Ansbach und die Comune di Fermo veranstalten in enger Zusammenarbeit mit den beiden Partnerschaftsvereinen vom 10. bis zum 12. Oktober 2019 die 12. Ausgabe des Festes. Drei Tage lang wird mit fränkischen Spezialitäten, Bier und Musik wieder eine ganz besondere Fest-Atmosphäre auf der Piazza del Popolo in Fermo entstehen. Eröffnet wird das „Oktoberfest“ am Donnerstagabend um 19.30 Uhr mit einem Bieranstich durch Fermos Bürgermeister Paolo Calcinaro.
Neu in diesem Jahr ist die Musikgruppe „Die Allerscheynst‘n“: die 3-köpfige Band wird mit einer bunten Mischung an Stimmungsmusik für Oktoberfest-Atmosphäre sorgen. Zuständig für die fränkischen Spezialitäten sind wieder Norbert Nixel und sein Team. Mit Ansbacher Bratwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut wird er ein Stück Franken mit nach Italien bringen. Für die süßen, selbstgemachten Köstlichkeiten sorgt der Verein „Freunde von Fermo und Umgebung“. Natürlich wird das „Oktoberfest“ auch wieder tatkräftig durch die Mitglieder des italienischen Partnervereins „Amici di Ansbach“ unterstützt, die sich unter anderem um den Bierausschank auf der Piazza kümmern.