Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Kalender, © Robert Kneschke

Veranstaltungskalender



Es wurden 183 Veranstaltungen gefunden

Ansbach ins Bild gesetzt
25.05.2022 bis 06.11.2022
Die Stadt im Wandel der Zeit präsentiert eine Sonderausstellung. Die prächtige Residenzstadt der Barockzeit zeigen Kupferstiche des 17. und 18.Jahrhunderts. Idealpläne führen vor Augen, wie sich die Fürsten ihre Stadt vorstellten. Das bürgerliche Zeitalter steuerte Stadtpläne bei, dazu verbreiteten Lithographien ein Bild von Ansbachs berühmten Bauwerken. Neben historischen Ansichten bietet die Sonderausstellung mit zeitgenössischer Fotografie und Malerei auch individuelle Blickwinkel auf Ansbach, mal als Heimatstadt, mal als fränkische Metropole. Im Rahmenprogramm finden Vorträge und Führungen statt. ... weiterlesen
Plakat "Typisch Franken?"
25.05.2022 bis 06.11.2022
Die interessante Ausstellung beleuchtet das Thema »Typisch Franken?« aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Die Orangerie und St. Gumbertus laden zur Entdeckungsreise ein. ... weiterlesen
Literarische Matinee 2022
25.09.2022
vom Mönch Medardus zu Poes Roderick Usher ... weiterlesen
Falkenjagdszene - Sonderführung Residenz
25.09.2022
Sonderführungen Familien mit Kindern 6-10 J. oder für Schulklassen mit Ralf Markert Feste Termine, aber auch buchbar für Kindergruppen oder Schulklassen. ... weiterlesen
Ansbach kennenlernen
25.09.2022
Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die historische Innenstadt und erkunden deren Sehenswürdigkeiten! Werfen Sie einen Blick in eine der beiden Kirchen St. Gumbertus oder St. Johannis, in die Synagoge und die Markgrafengruft. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt. ... weiterlesen
Logo Kulturforum
26.09.2022 bis 09.10.2022
Die Arbeiten wurden 2021 in Würzburg, Kulturspeicher prämiert. Ausgezeichnet wurden 3 Arbeiten, Anerkennung fanden 4 Arbeiten. Mittwoch bis Sonntag 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, zusätzlich Mittwoch und Samstag 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr. ... weiterlesen
zur Interkulturellen Woche
26.09.2022 bis 09.10.2022
Zielsetzungen der Interkulturellen Woche sind: »offen sein im Herzen und im Geist, offen sein für Begegnungen, für neu Dazukommende, neue Erfahrungen, neue Perspektiven, neue Freundinnen und Freunde«. Offene Türen und Herzen lassen Schranken fallen, führen zur neuen Erfahrungen und Begegnungen mit Fremden und bereichern unser Leben. Einzelheiten zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer. ... weiterlesen
Interkulturelle Woche
26.09.2022
Das Motto der Eröffnungsveranstaltung »#offengeht« ist zugleich Thema der bundesweiten Interkulturellen Wochen 2022. Im Mittelpunkt steht ein klares Plädoyer für eine offene Gesellschaft, in der universale Menschenrechte geschätzt und geachtet werden. Der Schirmherr Oberbürgermeister Thomas Deffner wird die Interkulturellen Wochen eröffnen. Ebenfalls sprechen wird Hamado Dipama, Referent für Antidiskriminierungs- und Antirassismusarbeit (AGABY) und Vorstand vom NRDB. ... weiterlesen
Alternativbild
26.09.2022
Ein Themenabend rund um die Fragestellungen zu Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach ... weiterlesen
Alternativbild
26.09.2022
Es werden Fragerunden zu 10 verschiedenen Themen gestellt. Kunst & Literatur, Geographie, Wissenschaft & Natur, Aktuelles, Geschichte, Musik, Sport, Film & Fernsehen, Verschiedenes und eine Extra-Runde (Das Thema finden Sie im Internet). ... weiterlesen
Interkulturelle Woche
27.09.2022
Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder Mensch ist besonders. Jeder Mensch denkt, fühlt, handelt, schreibt seine eigene Geschichte. Und doch werden wir meist sehr von den Geschichten unserer Eltern mitgeprägt. Drei Personen werden dieses Jahr über die Biografie eines Elternteils erzählen und uns hierbei in andere Zeiten und Länder mitnehmen. Für die Café-Atmosphäre ist mit kleinen Snacks und Getränken gesorgt. ... weiterlesen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
27.09.2022
»Hilfen auf dem Weg durch die Trauer«, durch Aussprache, Ansprache und Mitsprache in der Gruppen. Unter seelsorgerischer Leitung finden Trauernde Unterstützung und Anregungen, wie sie mit ihrem Schmerz heilsam umgehen können. Eine Übersicht über die monatlichen Termine veröffentlicht das Evangelische Bildungswerk unter: www.ebw-ansbach.de/nicht-allein-mit-meiner-trauer Leitung: Pfarrerin Andrea Möller, St. Johannis Ansbach, Tel. 0981-214 160 83 Gemeindereferentin Elisabeth Jonen-Burkard, St. Ludwig Tel. 0981-97257-22 ... weiterlesen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
27.09.2022
Vortrag im Rahmen der Elterngesprächsreihe "Familien in Balance". Der Vortrag findet über die online-Videoplattform webex statt. ... weiterlesen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
28.09.2022 bis 29.09.2022
Das evangelische Bildungswerk bietet einen wöchentlichen, niederschwelligen Treffpunkt für Frauen zum Austausch in kleiner Runde (maximal 12 Teilnehmer) an. Es wird deutsch gesprochen, und somit kann die Alltagssprache geübt werden. JEDE ist Willkommen. ... weiterlesen
Interkulturelle Woche
28.09.2022
Schlendern Sie entlang der Markgräflichen Residenz in die Innenstadt und lassen Sie sich von den Sehenswürdigkeiten der Altstadt verzaubern. Der Besuch der ehemaligen Hofkirche St. Gumbertus ist verbunden mit einem exklusiven Blick in die Schwanenritterkapelle und die Markgrafengruft. Entdecken Sie Ansbachs versteckte Schätze - die Synagoge etwa und idyllische Höfe wie den mittelalterlichen Behringershof. Treffpunkt: Anscavallo ... weiterlesen
Christian Springer - Kammerspiele
28.09.2022
Kabarett - »nicht egal« ... weiterlesen
Interkulturelle Woche
29.09.2022
Perlenschatz e.V. baut Zufluchtsstätten für Frauen mit Fluchtgeschichte und für Migrantinnen. In einem Vortrag stellt Vorsitzende Anette Bauscher den Verein vor. ... weiterlesen
Theater Ansbach Logo
29.09.2022
Drei Szenen von Werner Schwab Abo A Werkeinführung um 19.00 Uhr ... weiterlesen
Kammerspiele Logo
29.09.2022
Kino - »erst gucken - dann zahlen« ... weiterlesen
Theater Ansbach
30.09.2022
Zusatzveranstaltung: »Liebe, Lust und Frust! (und was Operette und Chanson dazu sagen)« ... weiterlesen
Interkulturelle Woche
30.09.2022
Der Tag des Flüchtlings bietet die Gelegenheit, im Rahmen der Interkulturellen Wochen noch einmal besonders auf die Themen Flucht, Asyl, Migration und Seenotrettung aufmerksam zu machen. Die PRO ASYL-Ausstellung »Menschen und Rechte sind unteilbar« behandelt verschiedene Aspekte der Menschenrechte von ihrer Entstehung bis heute. Die Ausstellung ist bis zum 9. Oktober 2022 im Jugendzentrum zu sehen, dienstags, mittwochs und donnerstags von 15 bis 21 Uhr und freitags von 15 bis 22 Uhr. ... weiterlesen
Ansbach kennenlernen
30.09.2022
Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die historische Innenstadt und erkunden deren Sehenswürdigkeiten! Werfen Sie einen Blick in eine der beiden Kirchen St. Gumbertus oder St. Johannis, in die Synagoge und die Markgrafengruft. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt. ... weiterlesen
Stefan Kröll - Kammerspiele
30.09.2022
Kabarett - Goldrausch 2.0 ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >