Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Kalender, © Robert Kneschke

Veranstaltungskalender



Es wurden 5 Veranstaltungen gefunden

Plakat Wanderausstellung
11.04.2024 bis 25.05.2024
Ob ganz realistische Abenteuer in der Natur, oder fantastische Abenteuer in anderen Welten - mit Büchern lassen sich die unterschiedlichsten Abenteuer erleben und auch Lesemuffel finden hier spannenden Stoff. 10- bis 14-Jährige können außerdem einen Tag voller Abenteuer im Europa-Park Rust gewinnen. Mit freundlicher Unterstützung der Europa-Park GmbH & Co Mack KG. ... weiterlesen
musikalische Unterhaltung
15.05.2024
Der Unterstufenchor des Platen-Gymnasiums Ansbach treffen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Friedrich-Güll-Schule auf dem Wochenmarkt auf. Die musikalische Einlage findet im Rahmen des Aktionstags "Musik Bayern" statt. ... weiterlesen
Wirtschaftsschule
16.05.2024
Gespielt wird das Stück »Bühne frei! Toi, toi - Tod!«, eine Krimikomödie von Birgit Diebels-Cavalieri. ... weiterlesen
Ansbach kennenlernen
18.05.2024
Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die historische Innenstadt und erkunden deren Sehenswürdigkeiten! Werfen Sie einen Blick in eine der beiden Kirchen St. Gumbertus oder St. Johannis, in die Synagoge und die Markgrafengruft. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt. ... weiterlesen
Nachts-im-Museum-Markgrafenmuseum
19.05.2024
Ob Dinosaurier oder eine aus dem Rahmen fallende Markgräfin: Alles ist möglich, wenn sich die Besucher zusammen mit Claudia Kucharski auf den Weg durch das Markgrafenmuseum machen. Während die Markgrafen im Turm Karten spielen, wird es nur scheinbar ruhig bei Gemälden, Skulpturen, Tassen und Tellern. Eine Kooperation zwischen dem Markgrafenmuseum und dem Theater kopfüber. ... weiterlesen