Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Kalender, © Robert Kneschke

Veranstaltungskalender



Es wurden 7 Veranstaltungen gefunden

Gumbertuskirche in Schwarzenbach an der Saale
06.05.2021 bis 01.10.2021
Lange vor der der ersten Stadtnennung Ansbachs liegen die Ursprünge der Siedlung an der Rezat in einer Klostergründung des hl. Gumbertus im 8. Jahrhundert. Es ist daher kein Wunder, dass dieser Heilige auch im protestantischen Ansbach überall präsent ist - man denke nur an die Gumbertuskirche, die Gumbertusfigur am Hohenzollernring und das Gumbertusbild am linken Seitenaltar der Ludwigskirche. Zweifellos ist dies eine Ansbacher Besonderheit - auch so mancher Katholik wird außerhalb von Ansbach noch nie etwas vom hl. Gumbertus gehört haben. Und doch finden sich in Franken, insbesondere auf dem Gebiet des ehemaligen Hochstiftes Würzburg, einige weitere Gumbertus-Kirchen so etwa die heute profanierte Gumbertuskapelle in Mainstockheim, die Gumbertuskirche im Illesheimer Ortsteil Westheim oder die Gumbertuskirche in Schwarzenbach an der Saale. ... weiterlesen
Ansbacher Altstadtsommer
02.06.2021 bis 29.08.2021
Das Ansbacher Altstadtfest, ursprünglich geplant vom 2. bis 6. Juni 2021, kann pandemiebedingt dieses Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Der Altstadt-Sommer bietet Alternativen: Über die Stadt verteilt finden sich Stände und Buden, um die gewohnte Ansbacher Gastlichkeit trotzdem aufkommen zu lassen. Begleitet wird der Sommer durch die Ausstellung "Gesichter einer Stadt", die aus dem gleichnamigen Stadtjubiläumsprojekt geboren wurde. ... weiterlesen
Art from Elsewhere
11.06.2021 bis 25.07.2021
Die Momentum Collection Berlin zu Gast im Kunsthaus R3 Ansbach Erstmalig lädt das Kulturforum eine renommierte Kunstsammlung ein, deren Schwerpunkt das Zusammenspiel von internationalen Video- und Digital-Art-Künstlerinnen ist. Die in der Ausstellung "Art from Elsewhere" gezeigten Videos, Projektionen und Kunstwerke konzentrieren sich auf globale Themen, die für uns alle gleichermaßen relevant sind, unabhängig der geographischen Lage. Im Jubiläumsjahr der Stadt Ansbach ist das Kunsthaus Gastgeber von 28 internationalen KünstlerInnen, die Sie auf eine ganz besondere, bildgewaltige Weltreise entführen... - gefördert von der Stiftung Kunstfonds Bonn - NEUSTART KULTUR ... weiterlesen
Geburtsurkunde einer Stadt
15.06.2021 bis 31.07.2021
Als Leihgabe des Hauptstaatsarchivs München zum 800jährigen Stadtjubiläum erwähnte die Urkunde erstmals Ansbach als »civitas Onoldispach«. Über eine interaktive Medienstation erfahren die Besucher alles über Herstellung und Hintergrund der 20 x 30 cm großen Pergamenturkunde. Außerdem wird digital eine Auswahl von Miniaturen der Gumbertusbibel, einer Ansbacher Prachthandschrift der Romanik präsentiert. In mehreren Vitrinen sind von der Schreibtafel bis zu pflanzlichen und mineralischen Ausgangsprodukten für Tinte und Farbe alles zu sehen, was in einer mittelalterlichen Schreibstube vorhanden war. ... weiterlesen
Ausstellung Stadtgeschichte
02.07.2021 bis 08.08.2021
Ausstellung vom Künstler Werner Beetz zu historischen Stationen der Stadtgeschichte ... weiterlesen
Franken Slam 2016
23.07.2021
Open Air Dichterwettstreit mit Michael Jakob. Die Regeln sind wie bei jedem lokalen Poetry Slam: Selbstverfasste Texte mit einer Länge von maximal 6 Minuten werden ohne Hilfsmittel (Mikrofon und Textblatt sind natürlich erlaubt) vorgetragen und das Publikum kürt über 2 Runden die/den Sieger*in des Jahres. ... weiterlesen