Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Kalender, © Robert Kneschke

Veranstaltungskalender



Es wurden 88 Veranstaltungen gefunden

Gumbertuskirche in Schwarzenbach an der Saale
06.05.2021 bis 01.10.2021
Lange vor der der ersten Stadtnennung Ansbachs liegen die Ursprünge der Siedlung an der Rezat in einer Klostergründung des hl. Gumbertus im 8. Jahrhundert. Es ist daher kein Wunder, dass dieser Heilige auch im protestantischen Ansbach überall präsent ist - man denke nur an die Gumbertuskirche, die Gumbertusfigur am Hohenzollernring und das Gumbertusbild am linken Seitenaltar der Ludwigskirche. Zweifellos ist dies eine Ansbacher Besonderheit - auch so mancher Katholik wird außerhalb von Ansbach noch nie etwas vom hl. Gumbertus gehört haben. Und doch finden sich in Franken, insbesondere auf dem Gebiet des ehemaligen Hochstiftes Würzburg, einige weitere Gumbertus-Kirchen so etwa die heute profanierte Gumbertuskapelle in Mainstockheim, die Gumbertuskirche im Illesheimer Ortsteil Westheim oder die Gumbertuskirche in Schwarzenbach an der Saale. ... weiterlesen
Ansbacher Altstadtsommer
02.06.2021 bis 29.08.2021
Das Ansbacher Altstadtfest, ursprünglich geplant vom 2. bis 6. Juni 2021, kann pandemiebedingt dieses Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Der Altstadt-Sommer bietet Alternativen: Über die Stadt verteilt finden sich Stände und Buden, um die gewohnte Ansbacher Gastlichkeit trotzdem aufkommen zu lassen. Begleitet wird der Sommer durch die Ausstellung "Gesichter einer Stadt", die aus dem gleichnamigen Stadtjubiläumsprojekt geboren wurde. ... weiterlesen
Art from Elsewhere
11.06.2021 bis 25.07.2021
Die Momentum Collection Berlin zu Gast im Kunsthaus R3 Ansbach Erstmalig lädt das Kulturforum eine renommierte Kunstsammlung ein, deren Schwerpunkt das Zusammenspiel von internationalen Video- und Digital-Art-Künstlerinnen ist. Die in der Ausstellung "Art from Elsewhere" gezeigten Videos, Projektionen und Kunstwerke konzentrieren sich auf globale Themen, die für uns alle gleichermaßen relevant sind, unabhängig der geographischen Lage. Im Jubiläumsjahr der Stadt Ansbach ist das Kunsthaus Gastgeber von 28 internationalen KünstlerInnen, die Sie auf eine ganz besondere, bildgewaltige Weltreise entführen... - gefördert von der Stiftung Kunstfonds Bonn - NEUSTART KULTUR ... weiterlesen
Geburtsurkunde einer Stadt
15.06.2021 bis 31.07.2021
Als Leihgabe des Hauptstaatsarchivs München zum 800jährigen Stadtjubiläum erwähnte die Urkunde erstmals Ansbach als »civitas Onoldispach«. Über eine interaktive Medienstation erfahren die Besucher alles über Herstellung und Hintergrund der 20 x 30 cm großen Pergamenturkunde. Außerdem wird digital eine Auswahl von Miniaturen der Gumbertusbibel, einer Ansbacher Prachthandschrift der Romanik präsentiert. In mehreren Vitrinen sind von der Schreibtafel bis zu pflanzlichen und mineralischen Ausgangsprodukten für Tinte und Farbe alles zu sehen, was in einer mittelalterlichen Schreibstube vorhanden war. ... weiterlesen
Ausstellung Stadtgeschichte
02.07.2021 bis 08.08.2021
Ausstellung vom Künstler Werner Beetz zu historischen Stationen der Stadtgeschichte ... weiterlesen
Franken Slam 2016
23.07.2021
Open Air Dichterwettstreit mit Michael Jakob. Die Regeln sind wie bei jedem lokalen Poetry Slam: Selbstverfasste Texte mit einer Länge von maximal 6 Minuten werden ohne Hilfsmittel (Mikrofon und Textblatt sind natürlich erlaubt) vorgetragen und das Publikum kürt über 2 Runden die/den Sieger*in des Jahres. ... weiterlesen
Haindling
25.07.2021
Das Open-Air Musicfestival lockt alljährlich nationale und internationale Stars und ihre Fans in die Reitbahn. Unter anderem die Acts von Johannes Oerding und Haindling, die letztes Jahr leider ausfallen mussten. ... weiterlesen
Ansbach kennenlernen
25.07.2021
Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die historische Innenstadt und erkunden deren Sehenswürdigkeiten! Werfen Sie einen Blick in eine der beiden Kirchen St. Gumbertus oder St. Gumbertus, in die Synagoge und die Markgrafengruft. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt. ... weiterlesen
Gymnasium Carolinum
26.07.2021
Wandelkonzert des Gynasiums Carolinum mit Teilnahme der Klassenstufen 5 bis 10. Es gibt 12 Stationen von Gymnasium Carolinum, über Stadtgraben bis zur Seniorenresidenz in der Ludwig-Keller-Straße ... weiterlesen
Frank Lloyd Wright - Phönix aus der Asche
27.07.2021
Frank Lloyd Wright, Architekt - Portrait arte/SWR 2020 Bereich Baukultur Kulturforum Ansbach ... weiterlesen
Unverblümt
27.07.2021
Wir alle sind Reisende durch den Transit unserer Leben, wandeln uns in unendlichen Metamorpho-sen auf der Suche nach Glück und Leichtigkeit. Von jenen Wandlungen aus der Tiefe der Seele, den gefährlichen Untiefen des Alltags oder der waghalsigen Sehnsucht des Daseins erzählen die Unverblümt - Schreibenden. Auf Ihrer Reise begleitet Sie die Band Frachter. Erfahren in emotional stürmischen Gewässern groovt sich die Crew immer wieder zurück in sonnige Klangfelder und warme Westwinde. Alles für einen kleinen Hauch von Ewigkeit in sternenklarer Sommernacht. ... weiterlesen
Symbolbild Kinderbetreuung
28.07.2021
Wichtige Tipps und Infos zum beruflichen (Wieder-) Einstieg nach der Familienzeit bekommen interessierte Eltern in gemütlicher Atmosphäre im Rahmen eines Themenpicknicks am Mittwoch, 28. Juli 2021 im Klostergarten in Rothenburg o.d.T und am Freitag, 30. Juli 2021, im Ansbacher Hofgarten. Das Picknick findet jeweils von 10 bis 11.30 Uhr statt. Kinder sind herzlich Willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung bis 22. Juli 2021 ist erforderlich bei der Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach unter: wifoe@landratsamt-ansbach.de oder 0981/468-1030. https://www.ansbach.de/Schnellnavigation/Start/Themenpicknick-Familienzeit.php?object=tx,2595.6&ModID=7&FID=2595.14651.1 ... weiterlesen
Bachwoche Ansbach
30.07.2021 bis 08.08.2021
Die Bachwoche Ansbach zählt zu den ältesten und bedeutendsten deutschen Musikfestspielen. ... weiterlesen
Stadtfriedhof
31.07.2021
Lernen Sie einen der schönsten Friedhöfe Bayerns kennen! Das Grüfteviereck, ein beeindruckendes Ensemble, wurde von Johann David Steingruber, Hofbaumeister in Ansbach, gestaltet. Von unseren Stadtführern erfahren Sie auch, welche bedeutenden Persönlichkeiten hier begraben liegen. ... weiterlesen
Stadtfriedhof
31.07.2021
Lernen Sie einen der schönsten Friedhöfe Bayerns kennen! Das Grüfteviereck, ein beeindruckendes Ensemble, wurde von Johann David Steingruber, Hofbaumeister in Ansbach, gestaltet. Von unseren Stadtführern erfahren Sie auch, welche bedeutenden Persönlichkeiten hier begraben liegen. ... weiterlesen
Aquarell der Bachwochengäste von Ekkehardt Hofmann
01.08.2021 bis 08.08.2021
Bilder von Ekkehardt Hofmann, Atelier 20, Leutershausen ... weiterlesen
Ansbach kennenlernen
01.08.2021
Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die historische Innenstadt und erkunden deren Sehenswürdigkeiten! Werfen Sie einen Blick in eine der beiden Kirchen St. Gumbertus oder St. Gumbertus, in die Synagoge und die Markgrafengruft. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt. ... weiterlesen
Stadtmauer
07.08.2021
Schwerpunkt: Stadtmauer Als Ansbach eine Stadtmauer bekam, veränderte sich viel. In der Mitte des 12. Jahrhunderts begannen die Ansbacher eine Mauer um ihre Siedlung zu bauen und sich so vor Feinden besser zu schützen. Gehen Sie auf eine Entdeckungstour durch die Innenstadt und lernen den Verlauf der ersten und der zweiten Stadtmauer kennen. Im Rahmen des Rundgangs wird auch die Frage geklärt, warum die Neustadt in der Altstadt liegt. ... weiterlesen
Ansbach kennenlernen
08.08.2021
Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die historische Innenstadt und erkunden deren Sehenswürdigkeiten! Werfen Sie einen Blick in eine der beiden Kirchen St. Gumbertus oder St. Gumbertus, in die Synagoge und die Markgrafengruft. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt. ... weiterlesen
Deutsch Evangelischer Frauenbund
10.08.2021
für Mitglieder, die älter als 70 Jahre sind. Abfahrt wird rechtzeitig bekannt gegeben ... weiterlesen
Graffiti-Workshop_2021
14.08.2021 bis 15.08.2021
Lust auf Graffiti? Lernt die Basics vom Künstler Marco Holzinger kennen. Mit der Spraydose gestaltet ihr die HSG-Schießstand-Hauswand entlang der Residenzstraße. Mitten in der Stadt wird euer Kunstwerk für die nächsten Jahre zu sehen sein. ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | >