Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bardenreffen

Bardentreffen



Es wurden 126 Veranstaltungen gefunden

Django Asül
18.12.2022
Musikkabarett - Das einzig wahre Kabarettprogramm ... weiterlesen
Theater Ansbach
19.12.2022
"Seid froh dieweil«: nach drei Jahren bringt der Windsbacher Knabenchor heuer wieder Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium - die Kantaten I bis III - zum Klingen. Aus den Kalendern der Vorweihnachtszeit kaum wegzudenken, lassen die Windsbacher Knaben unter ihrem neuen Leiter Ludwig Böhme das Jahrhundertwerk wieder in seiner ganzer Pracht und Schönheit entstehen. Die drei Kantaten, die von der Geburt Christi und der Anbetung durch die Hirten erzählen, sind wie gemacht, einzutauchen in die gleichermaßen besinnliche wie freudige Stimmung des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Gemeinsam mit dem Orquesta Barroca de Sevilla und einem herausragenden Solistenensemble bringt der Windsbacher Knabenchor Bachs Musik zum Leuchten. Nun kann Heiligabend kommen! ... weiterlesen
Kammerspiele - Kneipenquiz
19.12.2022
Es werden Fragerunden zu 10 verschiedenen Themen gestellt. Kunst & Literatur, Geographie, Wissenschaft & Natur, Aktuelles, Geschichte, Musik, Sport, Film & Fernsehen, Verschiedenes und eine Extra-Runde (Das Thema finden Sie im Internet). ... weiterlesen
Windsbacher Knabenchor 2022
19.12.2022
Gemeinsam mit dem Orquesta Barroca de Sevilla und einem herausragenden Solistenensemble bringt der Windsbacher Knabenchor Bachs Musik zum Leuchten. Nun kann Heiligabend kommen! ... weiterlesen
Theater Ansbach
20.12.2022
Kinder- und Jugendtheater - Weihnachtsmärchen, ab 5 Jahren. Nach dem Kinderbuch von Ottfried Preussler Es ist Walpurgisnacht! Die großen Hexen feiern auf dem Blocksberg. Nur die kleine Hexe darf nicht dabei sein - sie ist einfach noch nicht alt genug. Grade erst 127 Jahre ist sie alt. Da muss sie noch mindestens 223 Jahre warten, damit sie Teil der großen Hexenfeier werden darf. Doch es gibt Hoffnung, die Oberhexe verspricht ihr, dass sie schon beim nächsten Mal dabei sein soll, wenn sie im Laufe des Jahres beweist, dass sie eine gute Hexe ist. Gesagt getan - mit ihrem besten Freund, dem Raben Abraxas vollbringt sie ein ganzes Jahr nur gute Taten: Sie helfen armen Menschen, retten Tiere, bestrafen Bösewichte. Alles scheint gut zu werden, wäre da nicht die fiese Wetterhexe Muhme Rumpumpel. Die ist gar nicht einverstanden mit dem, was die beiden Freunde da treiben - schließlich, davon ist Muhme Rumpumpel überzeugt, müssen gute Hexen böse sein. ... weiterlesen
Theater Ansbach
20.12.2022
Kinder- und Jugendtheater - Weihnachtsmärchen, ab 5 Jahren. Nach dem Kinderbuch von Ottfried Preussler Es ist Walpurgisnacht! Die großen Hexen feiern auf dem Blocksberg. Nur die kleine Hexe darf nicht dabei sein - sie ist einfach noch nicht alt genug. Grade erst 127 Jahre ist sie alt. Da muss sie noch mindestens 223 Jahre warten, damit sie Teil der großen Hexenfeier werden darf. Doch es gibt Hoffnung, die Oberhexe verspricht ihr, dass sie schon beim nächsten Mal dabei sein soll, wenn sie im Laufe des Jahres beweist, dass sie eine gute Hexe ist. Gesagt getan - mit ihrem besten Freund, dem Raben Abraxas vollbringt sie ein ganzes Jahr nur gute Taten: Sie helfen armen Menschen, retten Tiere, bestrafen Bösewichte. Alles scheint gut zu werden, wäre da nicht die fiese Wetterhexe Muhme Rumpumpel. Die ist gar nicht einverstanden mit dem, was die beiden Freunde da treiben - schließlich, davon ist Muhme Rumpumpel überzeugt, müssen gute Hexen böse sein. ... weiterlesen
Theater Ansbach
21.12.2022
Kinder- und Jugendtheater - Weihnachtsmärchen, ab 5 Jahren. Nach dem Kinderbuch von Ottfried Preussler Es ist Walpurgisnacht! Die großen Hexen feiern auf dem Blocksberg. Nur die kleine Hexe darf nicht dabei sein - sie ist einfach noch nicht alt genug. Grade erst 127 Jahre ist sie alt. Da muss sie noch mindestens 223 Jahre warten, damit sie Teil der großen Hexenfeier werden darf. Doch es gibt Hoffnung, die Oberhexe verspricht ihr, dass sie schon beim nächsten Mal dabei sein soll, wenn sie im Laufe des Jahres beweist, dass sie eine gute Hexe ist. Gesagt getan - mit ihrem besten Freund, dem Raben Abraxas vollbringt sie ein ganzes Jahr nur gute Taten: Sie helfen armen Menschen, retten Tiere, bestrafen Bösewichte. Alles scheint gut zu werden, wäre da nicht die fiese Wetterhexe Muhme Rumpumpel. Die ist gar nicht einverstanden mit dem, was die beiden Freunde da treiben - schließlich, davon ist Muhme Rumpumpel überzeugt, müssen gute Hexen böse sein. ... weiterlesen
Theater Ansbach
21.12.2022
Kinder- und Jugendtheater - Weihnachtsmärchen, ab 5 Jahren. Nach dem Kinderbuch von Ottfried Preussler Es ist Walpurgisnacht! Die großen Hexen feiern auf dem Blocksberg. Nur die kleine Hexe darf nicht dabei sein - sie ist einfach noch nicht alt genug. Grade erst 127 Jahre ist sie alt. Da muss sie noch mindestens 223 Jahre warten, damit sie Teil der großen Hexenfeier werden darf. Doch es gibt Hoffnung, die Oberhexe verspricht ihr, dass sie schon beim nächsten Mal dabei sein soll, wenn sie im Laufe des Jahres beweist, dass sie eine gute Hexe ist. Gesagt getan - mit ihrem besten Freund, dem Raben Abraxas vollbringt sie ein ganzes Jahr nur gute Taten: Sie helfen armen Menschen, retten Tiere, bestrafen Bösewichte. Alles scheint gut zu werden, wäre da nicht die fiese Wetterhexe Muhme Rumpumpel. Die ist gar nicht einverstanden mit dem, was die beiden Freunde da treiben - schließlich, davon ist Muhme Rumpumpel überzeugt, müssen gute Hexen böse sein. ... weiterlesen
Gymnasium Carolinum
21.12.2022
des Gymnasiums Carolinum ... weiterlesen
Theater Ansbach
21.12.2022
Die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen von Roger Willemsen ... weiterlesen
Theater Ansbach
22.12.2022
Kinder- und Jugendtheater - Weihnachtsmärchen, ab 5 Jahren. Nach dem Kinderbuch von Ottfried Preussler Es ist Walpurgisnacht! Die großen Hexen feiern auf dem Blocksberg. Nur die kleine Hexe darf nicht dabei sein - sie ist einfach noch nicht alt genug. Grade erst 127 Jahre ist sie alt. Da muss sie noch mindestens 223 Jahre warten, damit sie Teil der großen Hexenfeier werden darf. Doch es gibt Hoffnung, die Oberhexe verspricht ihr, dass sie schon beim nächsten Mal dabei sein soll, wenn sie im Laufe des Jahres beweist, dass sie eine gute Hexe ist. Gesagt getan - mit ihrem besten Freund, dem Raben Abraxas vollbringt sie ein ganzes Jahr nur gute Taten: Sie helfen armen Menschen, retten Tiere, bestrafen Bösewichte. Alles scheint gut zu werden, wäre da nicht die fiese Wetterhexe Muhme Rumpumpel. Die ist gar nicht einverstanden mit dem, was die beiden Freunde da treiben - schließlich, davon ist Muhme Rumpumpel überzeugt, müssen gute Hexen böse sein. ... weiterlesen
Theater Ansbach
22.12.2022
Die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen von Roger Willemsen ... weiterlesen
Musikschule, © Hermann Zacher
23.12.2022
der städtischen Musikschule auf dem Ansbacher Weihnachtsmarkt ... weiterlesen
The Fab Four
25.12.2022
Konzert - Beatles Tribute Concert & 60's Party ... weiterlesen
Theater Ansbach
26.12.2022
Kinder- und Jugendtheater - Weihnachtsmärchen, ab 5 Jahren. Nach dem Kinderbuch von Ottfried Preussler Es ist Walpurgisnacht! Die großen Hexen feiern auf dem Blocksberg. Nur die kleine Hexe darf nicht dabei sein - sie ist einfach noch nicht alt genug. Grade erst 127 Jahre ist sie alt. Da muss sie noch mindestens 223 Jahre warten, damit sie Teil der großen Hexenfeier werden darf. Doch es gibt Hoffnung, die Oberhexe verspricht ihr, dass sie schon beim nächsten Mal dabei sein soll, wenn sie im Laufe des Jahres beweist, dass sie eine gute Hexe ist. Gesagt getan - mit ihrem besten Freund, dem Raben Abraxas vollbringt sie ein ganzes Jahr nur gute Taten: Sie helfen armen Menschen, retten Tiere, bestrafen Bösewichte. Alles scheint gut zu werden, wäre da nicht die fiese Wetterhexe Muhme Rumpumpel. Die ist gar nicht einverstanden mit dem, was die beiden Freunde da treiben - schließlich, davon ist Muhme Rumpumpel überzeugt, müssen gute Hexen böse sein. ... weiterlesen
Ample Tang
26.12.2022
Konzert - Bluesrock-Party ... weiterlesen
Theater Ansbach
29.12.2022
Lustspiel von Heinrich von Kleist Werkeinführung um 19.00 Uhr ... weiterlesen
Theater Ansbach
29.12.2022
Die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen von Roger Willemsen ... weiterlesen
Theater Ansbach
30.12.2022
Lustspiel von Heinrich von Kleist Werkeinführung um 19.00 Uhr ... weiterlesen
Theater Ansbach
30.12.2022
Die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen von Roger Willemsen ... weiterlesen
Theater Ansbach
31.12.2022
Lustspiel von Heinrich von Kleist Werkeinführung um 19.00 Uhr ... weiterlesen
Theater Ansbach
31.12.2022
Die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen von Roger Willemsen ... weiterlesen
KoKi Netzwerk frühe Kindheit
10.01.2023
Der Babytrage-Dschungel ist mittlerweile so groß geworden, dass Eltern oft nicht wissen, welche ist denn nun die Beste Trage? Welche Anforderungen sollte sie bestehen und wie trage ich mein Baby sicher? Was ziehe ich meinem Baby an? Ab wann und wie lange darf ich denn mein Babytragen? Neben theoretischem Grundwissen, bleibt viel Zeit für Fragen der Eltern. Referentin: Dominique Reitmaier - Kleinkind- und Säuglingsberaterin. Eine Anmeldung ist erforderlich, per Mail an koki@ansbach.de oder telefonisch unter 0981/9723-178 oder -179. Der Link für die Veranstaltung wird per Mail versandt. ... weiterlesen
KoKi Netzwerk frühe Kindheit
18.01.2023
In diesem Vortrag erfahren Sie viel über Prophylaxe und Mundgesundheit in der Schwangerschaft, Ausbildung der Zähne, zahnfreundlicher Ernährung, fluoridhaltige Zahnpasta, regelmäßige Zahnarztbesuche, Zahnputztechnik für Kleinkinder, sowie interessante Anlauf- und Informationsstellen. Referentin: Maria Zotikos, Dentalhygienikerin B. Sc. Eine Anmeldung ist erforderlich, per Mail an koki@ansbach.de oder telefonisch unter 0981/9723-178 oder -179. Der Link für die Veranstaltung wird per Mail versandt. ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >