Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Rokoko-Festspiele, © Hermann Zacher

Häufig gestellte Fragen

FAQs Rokoko-Festspiele 2018

Wann/wie lange darf man den Hofgarten ohne Ticket besichtigen?
Am Freitag, den 29.06.2018 und am Samstag, den 30.06.2018 ab 20 Uhr kann der abgesperrte Bereich nur mit einer gültigen Karte für die jeweilige Veranstaltung besucht werden.

Ist der Hofgarten tagsüber vor den Veranstaltungen gesperrt?
Nein, der Hofgarten ist den ganzen Tag geöffnet und kann besucht werden.

Ich bin Rollstuhlfahrer und möchte mit einer Begleitperson zu den Rokoko-Festspielen kommen. Welchen Ticketpreis müssen wir bezahlen?
Sie erhalten den ermäßigten Eintrittspreis und eine Freikarte für Ihre Begleitperson. Der Schwerbehinderten-Ausweis ist bei Besuch der Veranstaltung vorzulegen. Die Rollsuhlplätze sind in den Bereichen der Durchgänge der Stuhlreihen 1-3.

Kann ich meine Karte zurückgeben oder umtauschen?
Nein, der Umtausch oder die Erstattung gekaufter Eintrittskarten ist leider nicht möglich.

Gibt es auch eine Abendkasse?
Ja, für jeden Veranstaltungstag befindet sich die Abendkasse ausschließlich im Theater Ansbach - Kultur am Schloss ( Promenade 29), nicht direkt im Hofgarten, aber nur rund 100 Meter vom Haupteingang des Hofgartens entfernt. Die Abendkasse öffnet 90 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Es wird ein Abendkassenaufschlag von Euro 2,00 für den Sitzplatz und Euro 1,00 für den Stehplatz erhoben.

Kann ich kostümiert zu den Veranstaltungen kommen?
Sehr gerne können Sie kostümiert zu den Veranstaltungen erscheinen. Jedoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass bei sehr ausladenden Kostümen evtl. nicht ausreichend Platz auf den Sitzplätzen der Tribüne vorhanden ist.

Erhalte ich eine Ermäßigung bzw. kostenlosen Eintritt, wenn ich kostümiert zu den Veranstaltungen gehe?
Nein, eine Ermäßigung bzw. kostenlosen Eintritt gibt es nicht. Sollten Sie als Laie mitwirken wollen, so empfehlen wir Ihnen, im Vorfeld Kontakt mit Frau Siebenhaar vom Heimatverein aufzunehmen. (Tel.0981/4608501 bzw. email: tanzgruppe@heimatverein-ansbach.de)

Werden Taschenkontrollen am Einlass durchgeführt?
Ja. Auch in diesem Jahr werden wir lückenlose Taschenkontrollen durch unser Sicherheitspersonal durchführen lassen. Wir bitten dafür um Verständnis. Dadurch kann es etwas länger am Einlass dauern. Das Mitbringen von großen Taschen und Rucksäcken (größer als A4) sowie von Klappstühlen ist verboten. Unter Umständen kann der Eintritt verwehrt werden.
Bitte beachten Sie, dass es keine Aufbewahrungsmöglichkeiten vor den Sicherheitskontrollen gibt.
Das bedeutet, dass der Gegenstand - verbunden mit weiten Wegen - zum Fahrzeug zurückgebracht oder entsorgt werden muss.

Darf ich Getränke mit auf das Gelände nehmen?
NICHT mitgebracht werden dürfen: Flaschen jeglicher Art und Dosen. Pro Person ist ein 0,5 Liter Tetrapack (Inhalt alkoholfrei!) erlaubt.

Wo kann ich parken?
Folgende öffentliche Parkplätze befinden sich in Laufweite des Hofgartens:
- Parkplatz Tagungszentrum Onoldia
- Karlsplatz
- Parkplatz Rezat
- Parkplatz Promenade

Was passiert bei Regen?
Bei den Einlass-Stellen können Regencapes erworben werden. Bei Unwetterwarnung besteht die Möglichkeit, dass die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen abgesagt oder abgebrochen werden muss. Die Entscheidung über die Unterbrechung oder Absage der Veranstaltung erfolgt vor Ort.
Eine Verlegung in einen Saal wird in keinem Fall erfolgen.

Ich habe eine Stehplatzkarte. Kann ich einen Campingstuhl mitbringen?
Nein. Klappstühle/Campingstühle oder jegliche andere Sitzgelegenheiten dürfen nicht mitgebracht werden.

Gibt es Getränke und Essen und Toiletten auf dem Gelände?
Ja, es gibt einen Getränke-, Bratwurst- und Eisstand auf dem Gelände.
Der Toilettenwagen befindet sich im Hofgarten, im einlassfreien Bereich.

Meine Frage war leider nicht dabei. Wen kann ich anrufen um Auskunft zu erhalten?
Alle weiteren Fragen zu den Rokoko-Festspielen beantwortet gerne das Team vom Amt für Kultur und Tourismus in Ansbach. Mail: akut@ansbach.de oder telefonisch: 0981 – 51 243.