Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Hotelrezeption

Kaspar Hauser - das ewige Rätsel

Ein Mensch, der seine Herkunft nicht kennt, ein Kind, das jahrelang eingekerkert ist, ein junger Mann, der ermordet wird. Bis heute mysteriös und geheimnisvoll ist das Leben Kaspar Hausers. Im Rahmen der Kaspar-Hauser-Festspiele können Sie dem Rätsel Kaspar Hausers auf die Spur kommen und sein Leben in Ansbach nachempfinden. Die vielfältige Kaspar- Hauser-Abteilung des Markgrafenmuseums gibt einen anschaulichen Einblick in seine spannende Geschichte. Den Höhepunkt der Kaspar-Hauser-Festspiele 2018 stellt die Uraufführung der symphonischen Dichtung „Kaspar Hauser – Aenigma eterna” von Walter Kiesbauer da.

Buchungszeitraum: 29. bis 30. Juli und 4. bis 5. August 2018

Leistungen:

  • 1 Übernachtung mit Frühstück
  • Begrüßungsgetränk
  • Kaspar-Hauser-Schlüsselanhänger
  • Öffentliche Stadtführung „Auf den Spuren Kaspar Hausers”
  • Eintritt in das Markgrafenmuseums
  • Eintritt zur Uraufführung der symphonischen Dichtung „Kaspar Hauser - Aneigma eterna”

 

» Zur Buchung

Hotel Preis pro Person im Doppelzimmer Preis pro Person im Einzelzimmer

Hotel Birnbaum

129,- EUR 149,- EUR
Hotel Bürger-Palais 185,- EUR 229,- EUR
Hotel Der Platengarten 199,- EUR 259,- EUR
Hotel Fantasie 135,- EUR 149,- EUR
Hotel Schwarzer Bock*** 159,- EUR 259,- EUR
Hotel Zur Windmühle*** 155,- EUR 209,- EUR