Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Bücherregal, © Fotolia

Stadtbücherei Ansbach unter Auflagen geöffnet - ab 4. Juli Besuche auch wieder samstags möglich

Aktuelles:

Ab 4. Juli 2020 kann die Stadtbücherei am Karlsplatz auch samstags wieder von 10 bis 13 Uhr besucht werden. Fortbestehen bleiben dabei jedoch weiterhin die seit 11. Mai bestehenden Zugangsbeschränkungen.

Stadtbücherei jetzt auch über Facebook und Instagram erreichbar. Bitte den Links in der Randspalte folgen.

Die Stadtbücherei hat sich dazu entschlossen, bis auf Weiteres ein Anmeldeverfahren einzuführen. Dies garantiert, dass es für Sie zu keinen unnötigen Wartezeiten vor dem Haus kommt und die Abstandsregeln auch in hoch frequentierten Bereichen - wie dem Eingangsbereich oder der Kinderabteilung - eingehalten werden können. Während dieser Übergangsphase wird alle 20 Minuten für die jeweils angemeldeten Besucher geöffnet. In dieser Zeitspanne können Sie Medien finden und ausleihen, während parallel die Rückgabe bearbeitet wird.

Anmeldung:
Telefon: 0981/51-559)
E-Mail: stadtbuecherei@ansbach.de

Die Stadtbücherei Ansbach folgt dabei dem Hinweis des Deutschen Bibliotheksverbands und hält die zurückgebrachten Medien quarantänemäßig für 72 Stunden zurück, um eventuelle Risiken möglichst auszuschließen.

Die Stadtbücherei Ansbach bietet Ihnen in dem einzigartigen Ambiente der ehemals markgräflichen Getreideschranne mehr als 34.000 Medien zu unterschiedlichen Interessens- und Wissensgebieten.

Sie haben die Wahl zwischen Sachbüchern, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, Comics, Mangas, Zeitschriften, Hörbüchern, DVDs und Brettspielen.
Auf insgesamt drei Etagen - zum größten Teil barrierefrei erreichbar - kann recherchiert, sich informiert, gestöbert und geschmökert werden.
Der lauschige Lesegarten lädt zum Verweilen im Freien ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bibliotheksleitung:

Stephanie Heinrich

Neu: Tonis im Angebot

Seit Jahresbeginn 2020 bietet die Stadtbücherei  für die beliebte Tonibox, auf der Kinder selbstständig Hörspiele und Musik hören können, ein neues Angebot. Sie können aus über 110 Tonis wählen und diese ausleihen. Die Tonibox wird nicht verliehen.