Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Bücherregal, © Fotolia

Veranstaltungen für Kinder

Regelmäßiges Bilderbuchkino

Jeden 1. Donnerstag im Monat wird um 16 Uhr ein Bilderbuchkino gezeigt. Dabei wird eine Geschichte vorgelesen und die Bilder an die Leinwand projiziert, so dass die Zuschauerinnen und Zuschauer gemeinsam die Illustrationen entdecken können.
Geeignet ist das Bilderbuchkino für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.
Die Veranstaltung dauert ca. 30 Minuten und ist kostenlos.

Nächste Termine:

7.11.2019: Gespenstisch schön
Stefan Gemmel, Cornelia Haas: Wie man Gespenster verjagt
Otfried Preußler, Susanne Preußler-Bitsch, Daniel Napp: Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein
 
verschoben auf 12.12.2019: Winterwonne
Thomas Krüger, Eleanor Sommer: Hotel Winterschlaf
Jörg Hilbert: Das Schneemannkind

Veranstaltung im Rahmen von LESESPASS

In den Herbstferien findet jährlich die vom Kulturverein Speckdrumm organisierte Ansbacher Kinderbuchwoche LESESPASS statt.
In diesem Rahmen wird auch eine Veranstaltung in der Stadtbücherei angeboten.

Kreativwerkstätten

Vor Ostern, im Herbst und vor Weihnachten können Kinder zwischen 4 und 11 Jahren thematisch passende Kleinigkeiten basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Materialien stellt die Stadtbücherei kostenfrei zur Verfügung.
Betreuung und Anleitung übernehmen Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Berufsfachschule für Kinderpflege Ansbach.

30.3.2020: Kreativwerkstatt Ostern, 14-17 Uhr

Lesekrabbelgruppe „Buchfresserchen“

Ihr Kind ist zwischen 24 und 36 Monaten alt? Sie möchten Ihr Kind bei der frühkindlichen Entwicklung unterstützen? Sie kennen auch noch andere Eltern, die Lust auf frischen Wind und neue Anregungen haben? Dann buchen Sie doch bei uns einen individuellen „Buchfresserchen“-Termin!

Bei den „Buchfresserchen“ werden Pappbilderbücher vorgestellt und dazu passende Reime, Lieder, Kniereiter oder Fingerspiele gezeigt. Die Kleinen erhalten auf diese Weise spielerisch einen Einstieg in die Welt der Sprache und die Großen können sich entspannt austauschen.

Die Veranstaltungen finden nur für Gruppen nach vorheriger Absprache statt! (Teilnehmerzahl: mind. 4 Kinder + Begleitperson bis max. 10 Kinder + Begleitperson)
Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte unter:
E-Mail: stephanie.heinrich@ansbach.de oder telefonisch unter: 0981 51559.