Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

21.05.2021

Weitere Lockerungsschritte ermöglichen Stadtführungen

Dank der vom Bayerischen Gesundheitsministerium genehmigten Öffnungsschritte kann die Stadt Ansbach wieder Stadtführungen anbieten.

Die erste öffentliche Führung findet am Sonntag, 23. Mai 2021, um 11 Uhr unter dem Motto „Ansbach zu Kennenlernen“ statt. Insgesamt können an der Führung 20 Personen teilnehmen, diese müssen FFP2-Masken tragen, den Mindestabstand einhalten und ein negativen Testergebnis nachweisen. Die Anmeldung und der Kartenverkauf für die 60 Minuten dauernden Führungen erfolgen über die Tourismusinformation im Stadthaus.

Am Pfingstmontag, den 24. Mai 2021, geht es um 11 Uhr „Auf die Spuren der Hohenzollern“. Und am 5. Juni 2021 kann um 16 Uhr die erste kostenfreie Führung anlässlich des diesjährigen Stadtjubiläums angeboten werden. Unter dem Motto „800 Jahre – 800 Schritte“ dürfen sich die Gäste auf einen interessanten Rundgang durch die Altstadt freuen.

Öffnungszeiten Tourismusinformation:
montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr
samstags und sonntags von 10 bis 14 Uhr
feiertags geschlossen