Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

24.01.2018

Neues vhs-Programm erscheint online am 25. Januar 2018 – Programmheft ab 30. Januar 2018 erhältlich

Mit insgesamt 365 Kursen bittet das Programm für das Sommersemester 2018 der Ansbacher Volkshochschule wieder ein vielfältiges Angebot. Altbewährtes wird mit neuen Angeboten ergänzt.

So gibt es im beliebten Bereich „Sprachen“ beispielsweise einen „Crashkurs“ Französisch für den Urlaub. Der Orientierung durch die Vielfalt für Apps, der sichere Umgang mit Passwörtern oder effiziente Einsatz von GeoGebra, einem Mathematikprogramm für den Computer, sind ebenfalls neu im vhs-Programm. Im Bereich „Gesundheit & Ernährung“ bietet die vhs Workshops zu „Heilsames Atmen in der SalzOase“, „Burnout – Wenn das Kartenhaus zusammenbricht“ oder „Das "andere" Frühstück - Starten Sie gesund und vitalstoffreich in den Tag!“, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Anmeldung ist ab dem 25. Januar 2018 über das Internet, telefonisch unter der Telefonnummer 0981/51-311 und 0981/51-312 sowie persönlich in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Martin-Luther-Platz 1, 91522 Ansbach, möglich. Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle helfen gerne bei der Auswahl der Kurse. Außerdem findet am Dienstag, 20. Februar 2018, 17.00 – 18.30 Uhr eine kostenlose Sprachberatung im Seminarzentrum (Uzstraße 6) statt; die Geschäftsstelle hat an diesem Tag deshalb bis 19 Uhr geöffnet.