Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

02.08.2019

Bürgeramt testet ab sofort feste Terminvergabe am Dienstagnachmittag

Um den Service für die Bürgerinnen und Bürger zu verbessern testet das Bürgeramt ab sofort eine feste Terminvergabe.

Jeweils für den Dienstagnachmittag können Interessierte für die Erledigung ihrer Anliegen fixe Termine vereinbaren. Im Übrigen ist das Bürgeramt montags von 8 bis 16 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 8 bis 18 Uhr für den Kundenverkehr im Markensystem geöffnet. Sollte sich die Abwicklung mit fester Terminvergabe bewähren, könnte diese auf weitere Wochentage ausgeweitet werden. „Wir sind gespannt, ob und wie die feste Terminvergabe angenommen wird“, so Holger Nießlein, Leiter des Amtes für Bürgerservice und Ordnung. Die Anmeldung eines Termins kann vor Ort an der Info im Bürgeramt, unter der Telefonnummer 0981/51-438 oder per E-Mail (buergeramt@ansbach.de) vorgenommen werden. In verschiedenen anderen Städten haben sich solche Modelle bereits bewährt.
Hinweis: KfZ-Händler mit mehr als zwei Vorgängen müssen auch weiterhin unter den vorgenannten Kontaktmöglichkeiten einen Termin vereinbaren.