Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

01.10.2019

Erfolgsmodell Onlinebuchbarkeit für Gastgeber

Der Tourismusverband Romantisches Franken bietet zusammen mit der Stadt Ansbach am 21. und 22. Oktober 2019 einige Informationsveranstaltungen zum Thema Onlinebuchbarkeit im Kaspar-Hauser-Saal des Tagungszentrums Onoldia an. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos.
Mit der Dienstleistung der OnlineBuchungService GmbH (OBS) können Hotelzimmer und Ferienwohnungen mit nur einer Eingabe auch auf vielen großen Internetportalen buchbar sein. OBS übernimmt dabei die Kontaktaufnahme beispielsweise zu booking.com, hrs, check24 und vielen weiteren Buchungsportalen.
Vor allem für kleinere Anbieter ist das eine ideale Möglichkeit, um online buchbar zu werden. Der Start in die Onlinebuchbarkeit ist außerdem vollkommen kostenfrei. Man zahlt lediglich eine Provision im Falle einer Buchung.

Folgende Vorträge können besucht werden:

21. Oktober
15 und 20 Uhr: Infoveranstaltung Onlinebuchung
18 Uhr: Tipps und Tricks zur Verbesserung der Buchungschancen

22. Oktober
9 Uhr: individuelle Beratungsgespräche
11 Uhr: Tipps und Tricks zur Verbesserung der Buchungschancen


Zu den genannten Informationsveranstaltungen sind alle bereits
bestehenden Gastgeber eingeladen und die, die dies erst in Zukunft planen. Weitere Informationen zu OBS können auf www.online-buchung-service.de oder im Amt für Kultur und Tourismus bei Stefanie Schuster
(stefanie.schuster@ansbach.de, Tel.: 0981 / 51 360) eingeholt werden. Um eine Anmeldung im Voraus wird gebeten.