Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

28.06.2021

Die Stadt Ansbach erhöht für junge Eltern den Zuschuss für Stoffwindeln

Ab dem 1. Juli 2021 wird der Zuschuss, den junge Eltern für Stoffwindeln von der Stadt Ansbach erhalten, erhöht. Bisher erhielten Eltern, die sich für den Gebrauch von Stoffwindeln entschieden einen Zuschuss in Höhe von 25 Euro. Dieser erhöht sich nun auf insgesamt 60 Euro.

„Wir möchten junge Familien so unterstützen und ihnen die Wahlmöglichkeiten ermöglichen“, so Oberbürgermeister Thomas Deffner. „Es ist ein Baustein für eine familienfreundliche Stadt.“

Für Familien, die sich gegen Stoffwindeln entscheiden, gibt es von der Stadt Ansbach einen Gutschein über sechs zusätzliche kostenlose Mülltüten. Diese werden bei einem erhöhten Müllaufkommen bei der Leerung der Restmülltonnen mitgenommen. Wie die frischgebackenen Eltern an den Zuschuss beziehungsweise den Gutschein kommen, erfahren sie bei den Babybesuchen der Koordinationsstelle Frühe Kindheit (KoKi) oder telefonisch unter 0981/9723-178 oder 0981/9723-179 sowie per Mail an koki@ansbach.de .