Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
31.05.2024

Ansbacher Altstadtfest: Wetterlage wird weiterhin beobachtet

Der Deutsche Wetterdienst warnt mit einer amtlichen Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen. Bis Montag, den 3. Juni 2024, 0 Uhr, sind größere Niederschlagsmengen möglich. Die größten Regenmengen werden am Samstag von 5 bis 11 Uhr erwartet. 

Nach einer gemeinsamen Lagebesprechung mit den Sicherheitsbehörden hat sich die Stadt Ansbach zu folgendem Vorgehen entschieden:

„Nach aktuellem Stand findet das Altstadtfest weiter statt. Wir werden die Lage selbstverständlich weiterhin im Blick behalten“, so Oberbürgermeister Thomas Deffner. Zudem stehe man weiterhin im ständigen Austausch mit den Sicherheitsbehörden. Wegen möglicher Überflutungen am Rezatparkplatz in der Nacht wird lediglich dieser ab heute 17 Uhr vorsorglich gesperrt. Wir bitten um Verständnis!