Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Stadtleben in Ansbach (vor der Corona-Pandemie aufgenommen) © Jim Albright

Integrationslotse Klemens Höhn

Die Koordinierung und Vernetzung ehrenamtlicher Helfer und Helferinnen, die sich in der Flüchtlingsarbeit in der Stadt Ansbach einbringen, ist die Kernaufgabe für den Integrationslotsen. Als hauptamtliche Unterstützung stärkt der Integrationslotse das Ehrenamt in seiner wichtigen Rolle bei der Integration von Flüchtlingen.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Ansprechpartner für Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe
  • Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche
  • Betreuung und Fortbildung von ehrenamtlichen Integrationsbegleiterinnen
  • Vernetzung der regionalen Akteure

Sprechstunde für Ehrenamtliche:
Der Integrationslotse Klemens Höhn bietet für alle Ehrenamtlichen, die sich im Bereich der Flüchtlingshilfe in Ansbach engagieren, oder diejenigen, die sich künftig engagieren möchten, eine Abendsprechstunde an. Die Sprechstunde findet jeweils um 18 Uhr im Jugendzentrum, Pfarrstraße 29, statt.