Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Baustelle, © Katarzyna Bialasiewicz photographee.eu

Verkehrshinweise:
Straßensperrungen und Baustellenübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Baustellen im Stadtgebiet Ansbach, die von der Straßenverkehrsbehörde und der Polizei erstellt wird.  Zudem können Sie über die Internetseite "Bayerninfo" der bayerischen Straßenbauverwaltung (siehe Verlinkung) die Verkehrslage für Bayern beziehungsweise den Großraum Ansbach einsehen.

Steinfeldstraße
Ab Dienstag, den 17. Juli 2018, ist die Steinfeldstraße im Bereich der Hausnummer 20 wegen der Erstellung eines neuen Hausanschlusses komplett gesperrt. Die Zufahrt ist von beiden Seiten bis zur Sperrung möglich. Wir bitten um Verständnis!

Jüdtstraße
In der Jüdtstraße zwischen Einmündung Hennenbacher Straße und Brauhausstraße kann es aufgrund von Tiefbauarbeiten zu Behinderungen und einseitigen Sperrungen kommen. Wir bitten um Verständnis!

Richard-Wagner-Straße
Die Richard-Wagner-Straße ist auf Höhe der Hausnummer 59 gesperrt. Die Zufahrt ist jeweils von beiden Seiten bis zur Sperrung möglich. Wir bitten um Verständnis!

Schloßstraße
Die Schloßstraße ist stadtauswärts gesperrt. Der Verkehr stadtauswärts wird über die Nürnberger Straße, die Baustraße und die Bauhofstraße umgeleitet. Um weitere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden wird das eingeschränkte Halteverbot in der Nürnberger Straße in ein absolutes Halteverbot umgewandelt. Stadteinwärts bleibt die Fahrspur frei. Wir bitten um Verständnis!

Neustadt
Die Neustadt wird in mehreren Bauabschnitten saniert. Auch im Jahr 2018, Dauer der Arbeiten bis Dezember 2018, werden die Arbeiten wieder in einzelnen Abschnitten, von je 25 Metern, unter Vollsperrung ausgeführt.
Die Zufahrt ist wieder aus beiden Richtungen bis zur Sperrung möglich.
Wir bitten um Verständnis!

Google Maps-Einbindung