Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Baustelle, © Katarzyna Bialasiewicz photographee.eu

Interaktive Förderratgeber

Der Informationsdienst BINE bietet auf seiner Internetseite (siehe Verlinkung) einen aktuellen und einfachen Förderratgeber. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und die Art Ihres Vorhabens ein (zum Beispiel Wärmedämmung) und Sie erhalten eine komplette Liste der Förderprogramme von Bund, Land, Energieversorger und Kommune.

Einen weiteren Energiesparratgeber bietet CO2online (siehe Verlinkung), das vom Bundesumweltministerium gefördert wird. Dort wird Ihnen zum Beispiel bei der Auswahl des emissionsärmsten Heizsystems im Alt- oder Neubau geholfen. Außerdem kann berechnet werden, ob sich eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage für Ihr Haus für Sie rentiert oder Sie können Ihren Energieverbrauch bilanzieren und so Schwachstellen finden.

Viel Erfolg bei Ihrer energetischen Sanierung!