Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Baustelle, © Katarzyna Bialasiewicz photographee.eu

Energetische Maßnahmen

Das primäre Ziel energetischer Maßnahmen ist die Reduktion des Energieverbrauchs. Zum einen ergibt sich hieraus eine Einsparung an regelmäßig entstehenden Betriebskosten, zum anderen eine Reduktion von Umweltbelastungen, das heißt Einsparung von CO2. Je nach Ausgangszustand und Umfang der durchgeführten Maßnahmen können die Energiekosten um bis zu 80 Prozent gesenkt werden. Ein weiterer Vorteil ist die Zunahme von Wohnqualität. Mit Hilfe einer Wärmedämmung lassen sich Temperaturunterschiede reduzieren und damit die thermische Behaglichkeit erhöhen. Auch bewirkt der Einbau einer Lüftungsanlage eine Verbesserung der Luftqualität im Gebäude.