Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

ÖPNV, © maho - Fotolia

Erweiterte Verkehrsuntersuchung Ansbach Nordwesten

Ausstellung der Ergebnisse

Im Rahmen des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Ne 5 „für einen Teilbereich zwischen der St 2255 und dem Strüther Berg – Wohngebiet und Pflegeeinrichtung Weinberg West“ wurde eine umfassende Verkehrsuntersuchung für den Ansbacher Nordwesten durchgeführt.

Die Stadt Ansbach lud am 09.10.2019 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung ein, in der die Zwischenergebnisse der Verkehrszählung vorgestellt wurden. Zusätzlich konnten die Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen und Anregungen einbringen. 

Am 18. Februar 2020 wurden der Öffentlichkeit die finalen Ergebnisse der Verkehrsuntersuchung vorgestellt, in der die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung eingeflossen sind.

Die in der Veranstaltung vorgestellte Verkehrsuntersuchung wird im Amt für Stadtentwicklung und Klimaschutz, Nürnberger Straße 32, im Treppenhaus im 3. Stock, ausgestellt. Während der Öffnungszeiten der Verwaltung (Montag und Dienstag 8.00 bis 16.00 Uhr, Mittwoch von 8.00 bis 12.00 Uhr, Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr) beantworten wir gerne Ihre Fragen.