Direkt zu:
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
 |   Language

Baustelle, © Katarzyna Bialasiewicz photographee.eu

Verkehrshinweise:
Straßensperrungen und Baustellenübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Baustellen im Stadtgebiet Ansbach, die von der Straßenverkehrsbehörde und der Polizei erstellt wird.  Zudem können Sie über die Internetseite "Bayerninfo" der bayerischen Straßenbauverwaltung (siehe Verlinkung) die Verkehrslage für Bayern beziehungsweise den Großraum Ansbach einsehen.

Platenstraße
Ab dem 11. Oktober werden in der Platen-Straße neue Versorgungsleitungen verlegt, hierfür ist eine Vollsperrung der Platenstraße notwendig. Die Arbeiten beginnen an der Einmündung der Platenstraße in den Martin-Luther-Platz und werden in verschiedenen Bauabschnitten in einer Länge von 20 bis 25 Meter durchgeführt. Für Fußgänger bleibt die Platenstraße durchgängig. Die Arbeiten werden rund zwei Monate dauern.

Endresstraße
Vom 15. Oktober bis 7. Dezember ist ein Teilstück der Endresstraße auf Höhe der Hausnummern 39 sowie 43 bis 45 voll gesperrt. Bitte beachten Sie die Beschilderung der Umleitung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bundesstraße 13 / "Schafft-Knoten"
Derzeit wird die Fahrbahn der B 13 saniert. Ab Dienstag, 16. Oktober, werden die Arbeiten auf die gesamte Fahrbahn in Fahrtrichtung Lichtenau ausgeweitet. Der stadtauswärts fahrende Verkehr wird nach der Einmündung der Ludwig-Keller-Straße auf die andere Seite der Fahrbahn einspurig geleitet. Aufgrund der beengten Verhältnisse ist die Einmündung der Eyber Straße dann nur noch von Lichtenau kommend in Richtung Eyb und von Eyb kommend in Richtung Lichtenau befahrbar. Der Verkehr in Richtung Innenstadt wird über den Parkplatz der Maschinenbauschule geleitet. Die Parkflächen der Maschinenbauschule bleiben weitestgehend erhalten. Die Zufahrt zur Matthias-Oechsler-Straße bleibt wegen der Bauarbeiten weiterhin gesperrt. Die aktuelle Bauphase soll bei entsprechender Witterung bis Mitte November dauern. Die weiteren Bauphasen betreffen den gesamten Schafft-Knoten. Hierfür ist es notwendig, die Verkehrsführung auf der Eyber Straße und im Einmündungsbereich von Eyb kommend mehrmals anzupassen. Die Gesamtfertigstellung der Maßnahme ist für Mitte Dezember diesen Jahres geplant. Wir bitten die Beschilderung zu beachten und bitten um Verständnis!

Residenzstraße / B 13
Ab dem Start der Sommerferien beginnt das Staatliche Bauamt mit Deckenbauarbeiten und der Sanierung der Stützwand entlang der Rezat in Höhe der Ansbacher Residenz. Daher wird die südliche Fahrspur in Fahrtrichtung Osten gesperrt. Der Verkehr wird einspurig an der Sperrung vorbeigeführt. Am Fußgängerüberweg von der Staatlichen Bibliothek zur Fischstraße (Theatersteg) kann es zu Behinderungen und Sperrungen kommen. Der Fußweg entlang der Residenzstraße zwischen Theatersteg und Schlosskreuzung ist gespert. Wir bitten um Verständnis!

Richard-Wagner-Straße
Die Richard-Wagner-Straße ist auf Höhe der Hausnummer 59 gesperrt. Die Zufahrt ist jeweils von beiden Seiten bis zur Sperrung möglich. Wir bitten um Verständnis!

Schloßstraße
Die Schloßstraße ist stadtauswärts gesperrt. Der Verkehr stadtauswärts wird über die Nürnberger Straße, die Baustraße und die Bauhofstraße umgeleitet. Um weitere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden wird das eingeschränkte Halteverbot in der Nürnberger Straße in ein absolutes Halteverbot umgewandelt. Stadteinwärts bleibt die Fahrspur frei. Wir bitten um Verständnis!

Neustadt
Die Neustadt wird in mehreren Bauabschnitten saniert. Auch im Jahr 2018, Dauer der Arbeiten bis Dezember 2018, werden die Arbeiten wieder in einzelnen Abschnitten, von je 25 Metern, unter Vollsperrung ausgeführt.
Die Zufahrt ist wieder aus beiden Richtungen bis zur Sperrung möglich.
Wir bitten um Verständnis!

Kronenstraße
Aufgrund der nun beginnenden Pflasterung im Zuge der Sanierung der Neustadt muss die Kronenstraße vom  22. Oktober 2018 bis 28. Dezember 2018 komplett gesperrt werden. Der Fußgängerverkehr ist nach Angaben der Baufirma in diesem Bereich jedoch weiterhin möglich.

Google Maps-Einbindung