Impressum | Datenschutz | AGB

Newssuche (Archiv)

07.07.2015 - Stadt & Verwaltung

Kinderhaus Kunterbunt setzt auf gesunde Ernährung

Das Kinderhaus Kunterbunt der Stadt Ansbach hat sich an einem 20-wöchigen Coachingprojekt zur Kita-Verpflegung beteiligt. Dafür wurde die Kindertagesstätte nun vom bayerischen Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, ausgezeichnet. mehr »

07.07.2015 - Veranstaltungen

Rokoko-Festspiele 2015: Schlosshofserenade findet im Onoldiasaal statt

Auf Grund der aktuellen Gewittervorhersage mit orkanartigen Böen und Hagel wird die heute Abend stattfindende Schlosshofserenade in den Onoldiasaal verlegt. mehr »

06.07.2015 - Stadt & Verwaltung

Demographischer Wandel: Bitte Umfragebögen bis 26. Juli zurück senden

Mit einer Umfrage, die an alle Haushalte versandt wurde, will die Stadt Ansbach eine Datengrundlage für die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Demographischer Wandel in Ansbach“, die vor einigen Monaten von Oberbürgermeisterin Carda Seidel ins Leben gerufen wurde, schaffen. Aufgrund des Poststreiks wird das geplante Umfrageende vom 5. Juli auf den 26. Juli verschoben. mehr »

03.07.2015 - Stadt & Verwaltung

14 Tage mit dem Fahrrad bereits geschafft – Endspurt Stadtradeln läuft!

Die zweite Woche des „Stadtradelns“ 2015 in Ansbach ist nun auch schon vorbei und die Zahl der Teilnehmer ist auf über 190 in 19 Teams gewachsen. 31.432 Kilometer haben die Stadtradler inzwischen gemeldet. Jetzt geht’s zum Endspurt. mehr »

02.07.2015 - Stadt & Verwaltung

Kunstverein spendet wertvolle Exponate aus dem 17. und 18. Jahrhundert für Markgrafenmuseum

Ein lange verschollen geglaubter Kupferstich von 1686 und die Erstausgabe von „Osteologische Tafeln oder Abbildungen aller Beine eines vollkommenen menschlichen Körpers“ vom Leibarzt des Markgrafen Carl Alexander darf das Markgrafenmuseum nun sein Eigen nennen. Möglich wurde dies durch die großzügige Schenkung des Ansbacher Kunstvereins. mehr »

30.06.2015 - Stadt & Verwaltung

Buntes Fest im Ansbacher Stadtgraben

Am Freitag, 17. Juli, und Samstag, 18. Juli, ist es wieder soweit: In Ansbach wird das Ansbacher Stadtgrabenfest gefeiert. Mit Livemusik von „The Superflys“, fränkischen Köstlichkeiten und Sommercocktails startet das diesjährige Stadtgrabenfest am Freitag um 18 Uhr. Am Samstag geht es tagsüber weiter mit dem Kinderfest. mehr »

29.06.2015 - Stadt & Verwaltung

Sonderführung im Markgrafenmuseum – Geheimnis des Schwans und seiner Ritter

Ganz im Zeichen des Schwans steht am Donnerstag, 2.Juli 2015, ab 15.00 Uhr eine Spezialführung des Markgrafenmuseums. Die Führung für „Alle“ gehört zu den Mit-Mach-Aktionen der Sonderausstellung „Im Zeichen des Schwans. 600 Jahre Hohenzollern in Franken“, die an diesem Tag mit der Museumspädagogin Edith v. Weizel-Mudersbach „Das Geheimnis des Schwans und seiner Ritter“ lüften will. mehr »

26.06.2015 - Stadt & Verwaltung

21 Tage mit dem Fahrrad unterwegs – Jeder Kilometer zählt!

Die erste Woche des „Stadtradelns“ 2015 in Ansbach ist nun schon geschafft und die fleißigen Radler sind unermüdlich. Bis weit über das Stadtgebiet Ansbach hinaus, sind sie mit dem Fahrrad unterwegs. Die mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in 18 Teams so jetzt schon 7.214 Kilometer zurückgelegt. mehr »

25.06.2015 - Stadt & Verwaltung

Freitag, 26. Juni: Stadtverwaltung geöffnet - Wartezeiten möglich

Am Freitag, 26. Juni 2015, findet der jährliche Betriebs-ausflug der Stadtverwaltung statt. Die Ämter der Stadt Ansbach bleiben für den allgemeinen Publikumsverkehr von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Wegen der verringerten Personalstärke kann es jedoch möglicherweise zu etwas längeren Wartezeiten kommen. mehr »

24.06.2015 - Stadt & Verwaltung

Landesversammlung der bayerischen Europa-Union tagt in Ansbach

Im Mittelpunkt der 64. Landesversammlung der Europa-Union Bayern e.V. in der Ansbacher Karlshalle stand das Thema „Verantwortung für Frieden und Menschenrechte“. mehr »

23.06.2015 - Stadt & Verwaltung

Ansbacher „Stadtradeln“ 2015 startet mit 18 Teams und über 100 Radlern – jeder kann noch mitradeln!

Vom 18. Juni bis 8. Juli treten die Ansbacher Stadtradler wieder kräftig in die Pedale. Mit 18 Teams und über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gingen sie an den Start. Darunter das Team des Waldkindergartens „Unterm Blätterdach“ mit vielen kleinen Radlern und Teams mit klangvollen Namen, wie „Die Hugenottenradler“, „Aufholjagd“, „Wadeln“ und viele mehr. mehr »

23.06.2015 - Kultur

Ansbacher Skulpturenmeile mit den Werken von Dietrich Klinge

Für die 10. Ansbacher Skulpturenmeile vom 20. Juni bis 27. September 2015 konnte der renommierte Bildhauer Dietrich Klinge gewonnen werden, der seine Ausstellung unter dem Titel „Orte“ konzipiert hat.
Der Künstler hat dabei ganz akribisch seine Wunschorte für die 41 Großplastiken aus Bronze ausgewählt, denn „mit dem Ort als Geschehen […] konfrontiert uns das Werk von Dietrich Klinge ganz eminent.“ mehr »

23.06.2015 - Stadt & Verwaltung

Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Bayerischen Städtetags hat Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG, Klaus-Dieter Josel, zu Gast und befasst sich insbesondere mit den Herausforderungen des Online-Handels für Innenstädte

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Bayerischen Städtetages beschäftigte sich in seiner 3. Sitzung am 16. Juni 2015 in Neunburg vorm Wald insbesondere mit den Themen „Stationärer Handel vs. Online-Handel“, „Zukunft des ÖPNV“ sowie der Landesentwicklung. Als Gast berichtete Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG, zur Finanzierung der Bahninfrastruktur, den Ausbau neuer Linien, Barrierefreiheit und Lärmschutz. Die Vorsitzende des Ausschusses, Oberbürgermeisterin Carda Seidel, nutzte hier die Gelegenheit erneut für den barrierefreien Ausbau des Ansbacher Bahnhofs zu werben. mehr »

22.06.2015 - Veranstaltungen

Ansbach Open 2015: Andreas Bourani und Mark Forster ausverkauft

Das Konzert am 26. Juli 2015 im Rahmen der Ansbach Open mit Andreas Bourani und Mark Forster ist ausverkauft. Für die anderen beiden Veranstaltungen am 24. und 25. Juli 2015 gibt es noch Karten. mehr »

19.06.2015 - Veranstaltungen

Rangau-Volksmusikabend

Allen Freunden der fränkischen Volksmusik sei auch in diesem Jahr der Rangau-Volksmusikabend wieder wärmstens empfohlen. Von zärtlich bis derb bringen verschiedene Ensembles vokal und instrumental unverfälscht fränkische Musik zu Gehör. mehr »