Impressum | Datenschutz | AGB

Newssuche (Archiv)

05.03.2015 - Stadt & Verwaltung

Weinbergschule: Mehrwert für Bildung und Betreuung schaffen

„Wir bemühen uns seitens der Stadtverwaltung derzeit um eine gute und auch finanzierbare Lösung für eine Sanierung des unsanierten nördlichen Gebäudes an der Weinbergschule“, so Oberbürgermei-sterin Carda Seidel. „Dabei sind wir auf einem guten Weg. Da wir unbedingt eine schulische Nutzung für das Gebäude erreichen wollen, brauchen wir einen Partner, der ebenfalls eine schulische Nutzung anstrebt und eine Sanierung umsetzen kann.“ mehr »

03.03.2015 - Veranstaltungen

Vortragsreihe "Campus Colleg" der Hochschule Ansbach

Das "CampusColleg" der Hochschule Ansbach bietet im Sommersemester 2015 wieder eine öffentliche Vortragsreihe zu verschiedenen Themenbereichen an. In diesem Jahr stehen Beiträge zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auf dem Programm. mehr »

02.03.2015 - Veranstaltungen

Bachwochen-Karten ab jetzt auch in der Geschäftsstelle erhältlich

Ab sofort können Karten für die Konzerte der Bachwoche Ansbach auch persönlich gekauft werden. In der Geschäftsstelle, Brauhausstr. 15, ist die Bezahlung sowohl in bar wie auch per EC-Karte möglich. Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr, am Freitag von 9 bis 12 Uhr. mehr »

01.03.2015 - Stadt & Verwaltung

Versteigerung von Fundgegenständen

Am 14. März 2015 findet eine Versteigerung von Fundgegenständen, einschließlich Handys und Fundfahrrädern, durch die Stadt Ansbach statt. Die Versteigerung der allgemeinen Fundsachen beginnt um 9.00 Uhr im Foyer des Tagungszentrums Onoldia (Nürnberger Straße 30), im Anschluss daran werden die Fundfahrräder versteigert. mehr »

25.02.2015 - Veranstaltungen

Hesselberg-Ausstellung im Markgrafenmuseum

Die Sonderausstellung „Der Hesselberg – ein heiliger Ort der Täter“ im Markgrafenmuseum Ansbach erinnert vom 27. Februar bis zum 19. April 2015 an das dunkle Kapitel des Hesselbergs als NS-Kultstätte. mehr »

24.02.2015 - Veranstaltungen

Vorverkaufsstart für Rokoko-Festspiele 2015

Lustwandeln mit Seiner Majestät…
Die Rokoko-Festspiele Ansbach entführen in das Zeitalter der Markgrafen. Vom 3. bis zum 7. Juli 2015 können Besucher hautnah dabei sein, wenn in der Hohenzollernresidenz das Leben des 18. Jahrhunderts erwacht. Musik und Tanz wie in früheren Zeiten, markgräfliche Reiterei, Hofdamen in feinen Roben und stattliche Kavaliere lassen die Zuschauer in eine längst vergangene Epoche eintauchen. Tickets sind ab sofort im Amt für Kultur und Touristik, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de erhältlich. mehr »

24.02.2015 - Freizeit & Sport

Ansbach zeigt sich bei Messen in Stuttgart und München

Kulturell und touristisch hat Ansbach viel zu bieten: die aktuellen Angebote präsentierte die Stadt auch in diesem Jahr auf der Caravan, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart und der Freizeit, Reisen und Erholung (f.re.e.) in München. mehr »

23.02.2015 - Stadt & Verwaltung

Haushalt 2015 der Stadt Ansbach schnell und ohne Auflagen genehmigt

Die Regierung von Mittelfranken hat den Haushalt der Stadt Ansbach für das Jahr 2015 bereits genehmigt. „Die, wenn auch im zweiten Anlauf, noch im Dezember 2014 erreichte Haushaltsverabschiedung ermöglichte auch der Rechtsaufsichtsbehörde eine rasche Genehmigung des Haushalts und dies ohne Auflagen und ohne kritische Anmerkungen“, so Oberbürgermeisterin Carda Seidel. mehr »

20.02.2015 - Veranstaltungen

Aktion gegen Plastikmüll auf dem Ansbacher Wochenmarkt

Einmal benutzt und dann schnell wieder weggeworfen - so ergeht es ganz vielen der Milliarden von Plastiktüten, die in Deutschland jedes Jahr gekauft oder kostenlos ausgegeben werden. Dabei landet der Plastikabfall dann nicht nur im Gelben Sack oder im Mülleimer, sondern auch in der Natur, am Straßenrand oder in Gewässern. mehr »

20.02.2015 - Stadt & Verwaltung

Althandysammelaktion im Klimaladen: schon mehr als 300 Geräte abgegeben

Alte Handys loswerden und damit sogar noch etwas für den Klimaschutz tun - das kommt in Ansbach richtig gut an! Seit dem 12. Dezember wanderten schon über 300 Altgeräte in die Sammelbox im Klimaladen und auch die Rückmeldungen sind durchweg positiv. mehr »

20.02.2015 - Veranstaltungen

Vorverkaufsstart für Ansbach Open 2015

Der Vorverkauf für die diesjährigen Ansbach Open, die vom 24. bis 26. Juli 2015 stattfinden, startet ab sofort. Tickets sind im Amt für Kultur und Touristik sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und auch online auf der Internetseite www.reservix.de erhältlich. mehr »

20.02.2015 - Stadt & Verwaltung

OB Seidel zur aktuellen Diskussion um Ansbacher Busverkehr

„Ich begrüße es sehr, dass das Thema ÖPNV nun wieder in den Fokus der Parteien im Stadtrat gerückt ist und so intensiv diskutiert wird,“ erklärt Oberbürgermeisterin Carda Seidel. „An dem, was geäußert wurde ist manches wahr, manches leider aber unzutreffend bis schlicht der Fantasie entsprungen. Tatsächlich ist ein gut funktionierender ÖPNV von großer Wichtigkeit für unsere Stadt als Lebens-, Wohn- und Wirtschaftsstandort. mehr »

19.02.2015 - Veranstaltungen

IKT-Forum "Internet und E-Commerce"

Ist die Zukunft des Handels digital? Wie können Händler von steigenden Umsätzen im Online-Handel profitieren und wie reagieren sie auf die wachsenden Kundenkreise von Branchenriesen wie Amazon? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das IKT-Forum "Internet und E-Commerce - Neue Chancen für Handel und KMU" am Mittwoch, den 4. März 2015, ab 18.30 Uhr im Technologie- und Innovationszentrum. Die Teilnahme ist kostenfrei. mehr »

17.02.2015 - Stadt & Verwaltung

Aktueller Stand der Untersuchungen zu perfluorierten Tensiden

Nachdem im Oktober 2014 auf dem früheren Feuerlöschübungsplatz der US-Militärkaserne Ansbach-Katterbach PF-Chemikalien im Boden nachgewiesen wurden, hat das Wasserwirtschaftsamt Ansbach Wasseraustritte an der Oberfläche in der Umgebung untersucht. mehr »

12.02.2015 - Veranstaltungen

"Die Ansbacher Bratwurst" einmal anders erleben

Am Samstag, den 11. April 2015, startet die Ansbacher Bratwurstführung in eine neue Runde. In Original Ansbacher Tracht begleitet Stadtführer Holger G. Lang Interessierte durch die Ansbacher Altstadt. Neben Wissenswertem zu den ehemaligen Wirtshäusern und der Gasthaustradition der Stadt liegt der Fokus auf der Herstellung der fränkischen Spezialität. mehr »