Impressum | Datenschutz | AGB

Newssuche (Archiv)

22.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Neue Telefonnummern für das Betriebsamt, die Stadtbücherei und das Stadtarchiv

Drei Außenstellen der Stadt Ansbach haben neue Telefonnummern erhalten, da sie nun an die zentrale Telefonanlage der Stadt Ansbach angeschlossen wurden. Die bisherigen Telefonnummern werden ab dem 30. Juni 2015 abgeschaltet. mehr »

22.05.2015 - Veranstaltungen

38. Ansbacher Altstadtfest

Am Mittwoch, den 3. Juni 2015 beginnt das 38. Ansbacher Altstadtfest! Das abwechslungsreiche Programm bietet für jeden etwas und sorgt für gute Unterhaltung von Jung und Alt.
Bis zum Sonntag, den 7. Juni 2015 ist für beste Stimmung in den Gassen und Plätzen der Altstadt gesorgt! mehr »

21.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Ansbacher Stadtradeln beginnt wieder - Stadtradler-Star gesucht

Am Donnerstag, 18. Juni, startet in Ansbach wieder das „Stadtradeln“. Im Zeitraum bis zum Mittwoch, 8. Juli, werden beim „Stadtradeln“ alle Fahrradkilometer der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die auf dem Weg zur, während und von der Arbeit und in der Freizeit zurückgelegt werden, gezählt. mehr »

19.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Weitere Stolpersteine werden in Ansbach verlegt

Zum Gedenken an die Schicksale der Ansbacher Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Opfer des Naziregimes wurden, setzt die Stadt Ansbach in Zusammenarbeit mit dem Frankenbund nun die im vergangenen Jahr begonnene Reihe der „Stolpersteine“ fort. Die Gedenksteine des berühmten Kölner Konzeptkünstlers Gunter Demnig sollen den Passanten im alltäglichen Gedankenfluss „stolpern“ lassen und so zum Innehalten und Nachdenken anregen. mehr »

15.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Stadt Ansbach und Diakonie Neuendettelsau unterzeichnen LOI für die Sanierung und gemeinsame Nutzung des sanierungsbedürftigen Altbaus der Weinbergschule

Mit ihrer Unterschrift bekräftigten Oberbürgermeisterin Carda Seidel und Prof. Dr. h.c. Hermann Schoenauer, Rektor der Diakonie Neuendettelsau, am 13. Mai 2015 die Absicht von Stadt und Diakonie für eine Kooperation bei der Sanierung und Nutzung des maroden Altbaus der Weinbergschule. Dabei bleibt das Gebäude, wie seit Ende Januar bekannt ist, im Eigentum der Stadt Ansbach. mehr »

15.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Schnelles Internet: Bis zu 100 Megabit pro Sekunde ab 18. Mai für viele Ansbacher Stadtteile

Mit einem symbolischen Knopfdruck gaben Erwin Rieger, zuständiger Projektleiter des Infrastrukturbetriebs der Telekom Deutschland, und Oberbürgermeisterin Carda Seidel den Start frei für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde für weite Bereiche Ansbachs. Die Deutsche Telekom hatte in den letzten Monaten 55 Kilometer Glasfaserkabel im Stadtgebiet verlegt und 80 Multifunktionsgehäuse mit modernster Technik aufgestellt. mehr »

15.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Unternehmensbesuch bei der „Maicher – Der Zweiradexperte GmbH“ – Oberbürgermeisterin Carda Seidel weiht neue Teststrecke ein

Das Ansbacher Traditionsunternehmen „Maicher – Der Zweiradexperte GmbH“ bezog vor etwa einem Jahr seine neuen Geschäftsräume in der Würzburger Landstraße. „Wir sind glücklich an unserem neuen Standort und bieten unseren Kunden auf über 1500 Quadratmetern ein breiteres Angebotsspektrum vom Hollandrad bis zum Mountainbike, vom Kinderrad bis zum Spezialrad und einen erweiterten Service,“ so die beiden Geschäftsführer, Jürgen Maicher und Sven Rohm beim Unternehmensbesuch von Oberbürgermeisterin Carda Seidel. mehr »

15.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Ferienpass 2015: Über 140 Seiten voller Spiel, Spaß und Abenteuer

Spiel, Spaß und Abenteuer bietet auch 2015 die Ferien-passaktion der Stadt Ansbach. Zum 38. Mal gibt es für die Sommerferien ein rundum tolles Ferienpassprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren. Sechs Wochen lang ist Ferienspaß pur garantiert: Wer Lust hat testet sein Geschick beim Wasserskifahren, lässt sich vom Legoland verzaubern oder erlebt den Holiday Park live. mehr »

11.05.2015 - Veranstaltungen

Internationaler Museumstag am 17. Mai 2015

Der Internationale Museumstag steht am 17. Mai 2015 im Ansbacher Markgrafenmuseum ganz im Zeichen des Mottos „Ritter, Burgen, Kurwürde“. Durch die Sonderausstellung „Im Zeichen des Schwans. 600 Jahre Hohenzollern in Franken“ führt um 10.30 Uhr der Münchner Kunsthistoriker Dr. Sebastian Karnatz von der Bayerischen Schlösserverwaltung zum Thema „Vom Burggraf zum Kurfürsten“. mehr »

08.05.2015 - Stadt & Verwaltung

2. Forum „Wir sind die Innenstadt“ liefert jede Menge neue Projektideen für die Ansbacher Innenstadt

Eine Ansbach-App, ein Handelsinnovationszentrum, ein Leitsystem für Fußgänger, Radler und Autofahrer in die Innenstadt, ein Bürgerbegegnungszentrum, eine Markthalle - ganz viele Projektideen lieferte das 2. Forum „Wir sind die Innenstadt“ der Stadt Ansbach. Rund 80 Experten aus der Innenstadt, unter anderem Eigentümer, Händler, Investoren, Dienstleister, Gastronomen, Hoteliers, Kunst- und Kulturschaffende, von Citymarketing Ansbach und engagierte Bürgerinnen und Bürger erarbeiteten in drei Workshops und einem offenen Bürgerforum Projektideen für eine zukunftsfähige und lebendige Ansbacher Innenstadt und machten sich auch gleich Gedanken, wie und mit wem diese Ansätze umgesetzt werden könnten. mehr »

08.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Aktion Ansbach putzt sich raus 2015

Unter dem Motto „Ansbach putzt sich raus!“ wirbt die Stadt Ansbach vom 11. bis 13. Mai 2015 wieder für mehr Sauberkeit und einen attraktiven öffentlichen Raum.
Im Rahmen der diesjährigen Aktion wird unter anderem die neue Ansbacher Einkaufstasche im klassischen LOQI-Design vorgestellt ... mehr »

05.05.2015 - Stadt & Verwaltung

Umstrukturierung der 12. Kampffliegerbrigade der US-Armee führt beim Standort Katterbach/Illesheim laut Staatsminister Dr. Marcel Huber mindestens zu einer Halbierung der Anzahl an Soldaten und Hubschraubern

Am 30. April 2015 gab das US-Verteidigungsministerium die Umstrukturierung der 12. Kampffliegerbrigade der US-Armee mit deren untergeordneten Einheiten in Illesheim, Ansbach, Wiesbaden und Stuttgart bekannt. Dabei soll sich die Anzahl der Soldaten um ca. 1.900 und die Anzahl der Angehörigen um ca. 2.800 in Deutschland reduzieren. mehr »

04.05.2015 - Veranstaltungen

Deutsch-französische Kinderfreizeit in Anglet

Für Kinder aus der Stadt und dem Landkreis Ansbach gibt es in diesem Sommer wieder die Gelegenheit, zu einer deutsch-französischen Freizeit nach Anglet zu reisen. Die Partnerstadt liegt direkt am Atlantik und ist mit seinem langen Sandstrand ein paradiesischer Ferienort. Die Fahrt vom 7. bis 15. August 2015 steht allen Kindern zwischen 10 und 13 Jahren offen. mehr »

30.04.2015 - Veranstaltungen

2. Forum „Wir sind die Innenstadt“ am 7. Mai 2015: Nehmen Sie teil am offenen Bürgerforum und bringen Sie Ihre Ideen und Anregungen für eine zukunftsfähige und lebendige Innenstadt ein!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Sie wohnen in der Ansbacher Innenstadt, arbeiten hier oder haben großes Interesse an der künftigen Entwicklung unserer Innenstadt? mehr »

29.04.2015 - Stadt & Verwaltung

Weinbergschule: Stadtrat spricht sich einstimmig für Zusammenarbeit mit Diakonie Neuendettelsau aus

Der unsanierte nördliche Teil der Weinbergschule soll gemeinsam mit der Diakonie Neuendettelsau als Partner saniert und danach von der Weinbergschule und der Pestalozzischule langfristig schulisch genutzt werden. Ein besonderes Plus sollen eine gemeinsame Mittagsbetreuung und ein Hortangebot bieten. Eine entsprechende Absichtserklärung (LOI) verabschiedete der Ansbacher Stadtrat am 28. April 2015 nach eingehender Diskussion einstimmig. mehr »