Impressum | Datenschutz | AGB


Integrationsbeirat der Stadt Ansbach

 

Der Integrationsbeirat der Stadt Ansbach ist ein demokratisch gewählter Beirat. Er ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt und vertritt die Belange der in Ansbach lebenden Ausländer und Spätaussiedler gegenüber der Stadtverwaltung und dem Stadtrat. Der Integrationsbeirat setzt sich dafür ein, dass kein Mensch wegen seiner Staatsangehörigkeit, seiner Sprache und Herkunft, seiner religiösen oder politischen Anschauung bevorzugt oder benachteiligt wird.

 

Der Integrationsbeirat trifft mindestens dreimal jährlich zu einer öffentlichen Vollversammlung zusammen. Dabei greift der Beirat aktuelle Themen aus dem Bereich der Integration auf, macht Vorschläge und bereitet die jährlich stattgefindene "Interkulturellen Woche" vor.

 

 

Die Ziele des Integrationsbeirates sind in den Statuten festgesetzt. Diese können hier als pdf-Datei heruntergeladen und eingesehen werden.

 

Der aktuelle Stand des Integrationsberichts der Stadt Ansbach kann hier als pdf-Datei abgerufen werden.


 

 


Auskünfte über den Integrationsbeirat sind erhältlich über:

Iryna Savchenko (Geschäftsleiterin)
Nürnberger Straße 32
91522 Ansbach
Tel.: 09 81/ 51-367
Fax: 09 81/ 511-367
E-Mail: Iryna.Savchenko@ansbach.de

Vorsitzende des Integrationsbeirates
Villy Wiegel 
Tel.: 09 81/ 871 89 
E-Mail: villy.wiegel@freenet.de

Stellvertretender Vorsitzender des Integrationsbeirates
Emmanuel Ndoma
Tel.: 09 81/ 466 346 57
E-Mail: emmanuel.ndoma@mission-einewelt.de;