Impressum | Datenschutz | AGB

Aktuelles aus der Stadt Ansbach

15.04.2014 - Veranstaltungen

Besichtigungsobjekte zum Tag der Erneuerbaren Energien gesucht

Am Sonntag, den 27. April 2014, findet zum zehnten Mal im Landkreis und der Stadt Ansbach der „Tag der Erneuerbaren Energien" statt. Aktuell werden noch Bürgerinnen und Bürger gesucht, die regenerative Energien wie Sonne, Wasser, Wind, Biomasse, Geothermie usw. nutzen und bereit sind, ihre Anlagen in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr zu zeigen. mehr »

09.04.2014 - Veranstaltungen

Markgrafenmuseum: Geschichte vor Ort begreifen

Das Markgrafenmuseum Ansbach lässt durch seine reichen kunst- und kulturhistorischen Bestände Geschichte lebendig werden. Schülerinnen und Schüler der Grundschulklassen und Kinder von 6-11 Jahren haben die Möglichkeit, eine Tour durch die Markgräfliche Wunderkammer anzutreten und das Museum interaktiv mittels Gegenständen aus einer Schatzkiste zu erfahren. mehr »

04.04.2014 - Stadt & Verwaltung

Fränkische Oberbürgermeister in Ansbach

In ihrer Sitzung am 4. April 2014 in Ansbach forderte der ausscheidende Erlanger Oberbürgermeister Siegfried Balleis im Namen der Fränkischen Oberbürgermeister gegenüber „Invest in Bavaria“ erneut die intensivere Vermittlung von Ansiedlungen nach Nordbayern sowie die bis dato abgelehnte anonymisierte Weitergabe von Investorenanfragen an die örtlichen Wirtschaftsförderungen. mehr »

01.04.2014 - Wirtschaft

Bezirksschornsteinfeger erhält Urkunde für die Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Markus Rippstein, der sich erst vor kurzem als Bezirksschornsteinfeger selbstständig gemacht hat, setzt in seinem Betrieb auf die vom Umweltpakt Bayern angestrebte vorausschauende Vermeidung sowie Verringerung von Umweltbelastungen. mehr »

31.03.2014 - Veranstaltungen

Umweltfreundlicher Mobilitätstag und verkaufsoffener Sonntag am 6. April

Der „Umweltfreundliche Mobilitätstag“ sorgt am Sonntag, den 6. April 2014, von 13.00 bis 18.00 Uhr in Ansbachs Innenstadt für Bewegung auf dem großen Pedelec-Parcours und für jede Menge Informationen und Attraktionen rund um einen intelligenten Verkehrsmittelmix von Fahrrad, Bus und Bedarfsverkehren über Car-Sharing und E-Mobilität bis zu schadstoffarmen Automobilen. mehr »

31.03.2014 - Stadt & Verwaltung

Der Integrationsbeirat lädt zum Vortrag „Europa: Miteinander, nicht gegeneinander“

Der Integrationsbeirat der Stadt Ansbach lädt alle Interessierten anlässlich der bevorstehenden Europawahlen zum Vortrag „Europa: Miteinander, nicht gegeneinander“ ein. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Ansbach und dem Evangelischen Bildungswerk Ansbach referiert Prof. Dr. Barbara Hedderich am Freitag, den 11. April 2014 um 18 Uhr im Simon-Marius-Saal/ Tagungszentrum Onoldia (Nürnberger Straße 30). mehr »

31.03.2014 - Veranstaltungen

Müllaufräumaktion „Saub(ä)er“ 2014

Am Samstag, den 5. April 2014, ist es wieder soweit, von 8.30 bis 12.00 Uhr sorgen viele fleißige Helferinnen und Helfer bei der Aktion „Saub(ä)er für mehr Sauberkeit in Ansbach. Der in Stadt- und Ortsteilen eingesammelte Müll wird dann über drei im Stadtgebiet bereitgestellte Container entsorgt. Nach fleißigem Müll einsammeln lädt die Stadt alle Beteiligten zum schon traditionellen gemeinsamen Mittagessen ein. mehr »

30.03.2014 - Stadt & Verwaltung

Online-Bürgerservice der Stadt Ansbach zur Kommunalwahl 2014

Zur Kommunalwahl am 16. März 2014 und der OB-Stichwahl am 30. März 2014 finden Sie hier Ergebnisse und weitere Informationen. mehr »

27.03.2014 - Stadt & Verwaltung

Dürrnerstraße offiziell eingeweiht

Nach sechs Monaten Bauzeit wurde die neugestaltete Dürrnerstraße nun offiziell eingeweiht. Oberbürgermeisterin Carda Seidel lobte die gutgelungene Sanierung, die das Gesamtbild der Straße aufwerte und bedankte sich insbesondere bei den Anwohnerinnen und Anwohnern für ihre Geduld sowie bei der ausführenden Baufirma und der Stadtverwaltung für deren gute und rasche Arbeit. mehr »

25.03.2014 - Stadt & Verwaltung

Bundespräsident ist Ehrenpate eines kleinen Ansbachers

Samuel ist das neunte Kind von Emma und Andreas Wilhelm aus Ansbach und hat seit heute einen ganz besonderen Paten: Bundespräsident Joachim Gauck hat die Ehrenpatenschaft für den kleinen Ansbacher übernommen. Oberbürgermeisterin Carda Seidel überreichte Emma Wilhelm in ihrem Amtszimmer das symbolische Patengeschenk in Höhe von 500 Euro und die Urkunde des Bundespräsidenten. Von der Stadt bekam die Familie einen Einkaufsgutschein und ein Kuscheltier für Samuel. mehr »